Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Paracas, Nazca und Ica

Gateway Lateinamerika

Reisebausteine Paracas, Nazca & Ica

Südlich von Lima erstreckt sich entlang der Pazifikküste eine karge, wilde und reizvolle Wüstenlandschaft mit riesigen Dünen soweit das Auge reicht. Der heiße Wüstensand verbirgt zahlreiche Zeugnisse wichtiger vergangener Kulturen - die geheimnisvollen Nazca-Linien sind die berühmtesten. Rund drei Stunden dauert die Fahrt von Lima nach Paracas. Der Großteil der Halbinsel wird von einem weitläufigen Naturschutzgebiet bedeckt, wozu auch die vor Paracas liegenden Ballestas Inseln gehören. Mit seiner großartigen Tierwelt sind die Inseln ein unvergessliches Ausflugsziel. Große Vogelkolonien, Seelöwen, Humboldtpinguine, Kormorane und Pelikane sind hier zu Tausenden beheimatet. Mit Glück sieht man auch Delfine. Paracas eignet sich auch hervorragend als Ausgangspunkt für einen Rundflug über die Nazca-Linien oder für Ausflüge in die Wüstenstadt Ica, bekannt für seine blühende Wein- und Piscoproduktion und die Oase Huacachina.

Die Nazca-Linien südlich von Lima sind eines der größten archäologischen Rätsel unserer Zeit und am besten aus der Vogelperspektive zu bewundern. Eine Bootsfahrt zu den tierreichen Ballestas Inseln rundet Ihren Ausflug ab.

3-tägiger Reisebaustein ab $ 491,71,- pro Person im DZ

Erleben Sie die beeindruckende Dünenlandschaft im Süden Perus mit der Wüstenstadt Ica und der berühmten Oase Huacachina, den tierreichen Ballestas Inseln sowie dem Nationalpark von Paracas. Optional mit Flug über die Nazca-Linien.

3-tägiger Reisebaustein ab $ 429,35,- pro Person im DZ

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in der peruanischen Wüste und genießen Sie zum Beispiel den Sonnenuntergang bei einem exklusiven Yachtausflug oder einem Picknick inmitten von Dünen.