Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Flusskreuzfahrten auf dem Amazonas

Gateway Lateinamerika

Flusskreuzfahrten auf dem Amazonas

Iquitos ist die größte Stadt im peruanischen Amazonasbecken. Sie liegt abgeschieden im Nordosten Perus, tief im Regenwald, umgeben von unberührter Natur und beeindruckenden Flussläufen. Diese raue und riesige Region ist die eigentliche Seele des Amazonas, denn hier entspringt der gleichnamige Fluss. Und hier drehte der deutsche Regisseur Werner Herzog 1982 seinen Film Fitzcarraldo mit Klaus Kinski in der Hauptrolle. Da es keinerlei Straßenverbindungen zu Iquitos gibt, ist die Stadt nur per Flugzeug oder Boot erreichbar. In unmittelbarer Nähe zu Iquitos liegen zwei nationale Naturschutzgebiete. Die Reserva Nacional Pacaya-Samiria, Perus größter Nationalpark, ist eines davon.

Auf den luxuriösen Schiffen der Delfin reisen Sie komfortabel den Amazonas entlang. Panoramafenster sorgen für den perfekten Blick auf den Regenwald.

2 bis 4 Nächte inkl. Transfers, Ausflügen, Vollpensionab $ 3323,90 pro Person

Mit der M/V La Perla erkunden Sie bequem den peruanischen Amazonas. Sie besuchen u. a. den Ursprungsort des Amazonas,  das Pacaya Samiria Nationalreservat, wo Sie Piranhas fischen können,  und lernen die Traditionen der Flussbewohner kennen.

3 oder 6 Nächte inkl. Transfers, Ausflügen, Vollpension ab $ 1330 pro Person