Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Gateway Brazil

Lodge-Abenteuer im Amazonas

Gateway Lateinamerika

Reiseplaner

Planen Sie Ihre maßgeschneiderte Reise nach Ihren Wünschen.

Geben Sie Ihre Vorstellungen in unseren Reiseplaner ein oder kontaktieren Sie uns:

+49 (0)341 - 39 29 15 90

info@gateway-lateinamerika.de

Manu Wildlife Center ***

Übersicht

  • Dauer: 3-4 Nächte-Pakete, ideal sind 3 Nächte
  • inkl. Ausflügen in der internationalen Gruppe, Vollpension und Transfers
  • ab  1 Person buchbar
  • englischsprachige Guides
  • Sie können diesen Reisebaustein nach Ihren Wünschen anpassen oder mit anderen Destinationen kombinieren

Programm - 4 Tage/3 Nächte

  • Tag
    1
    Puerto Maldonado - Colorado - Manu Wildlife Center / Amazonas
    Transfer Flughafen/Lodge Amazonasprogramm
  • Tag
    2
    Amazonas
    Amazonasprogramm
  • Tag
    3
    Amazonas
    Amazonasprogramm
  • Tag
    4
    Amazonas - Puerto Maldonado
    Transfer Lodge/Flughafen

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Puerto Maldonado erfolgt der Transfer zur Lodge: Zuerst fahren Sie ca. 2,5 Stunden im Van zum Dorf Santa Rosa, anschließend 15 Minuten mit dem Boot auf dem Inambari-Fluss nach Puerto Carlos. Hierauf folgt eine 45-minütige Autofahrt nach Boca Colorado und im Anschluss nochmal eine 4,5-stündige Fahrt stromaufwärts mit dem Motorboot auf dem Fluss Madre de Dios.

Zu Beginn der Bootsfahrt zum Manu Wildlife Center wird eine Lunchbox gereicht. Später erkunden Sie einen Teil der Waldwege, die die Lodge umgeben. Auf dieser Tour haben Sie gute Chancen, einigen der 12 Affenarten, die hier leben, zu begegnen, darunter Klammeraffen und Kaiserschnurrbarttamarine. Nach dem Abendessen steht eine Nachtwanderung auf dem Programm, um nachtaktive Vögel und Tiere des Regenwalds aufzuspüren. (LB/A)

Nach dem Frühstück geht es früh am Morgen zu einer Stelle beim Fluss, die von hellroten Aras zum Lehmlecken aufgesucht wird. Auf einem bequemen Hochsitz werden Sie Zeuge wie unzählige Aras lautstark zankend am erodierten Ufer des Flusses sitzen und Lehm von dem harten Boden kratzen. Nach diesem Spektakel erkunden Sie weiter die Umgebung der Lodge.

Anschließend Mittagessen in der Lodge. Später wandern Sie durch den Regenwald und erreichen schließlich am späten Nachmittag den 34 Meter hohen Canopy Tower. Auf der Plattform des Turms beobachten Sie die rege Betriebsamkeit in den Wipfeln des Regenwaldes während der Dämmerung, bevor die Nacht hereinbricht. Danach geht es den Collpa Trail entlang zur Tapir-Lehmleckstelle der Lodge. Diese Stelle ist die am aktivsten genutzte im gesamten Amazonas. Dort gibt es 5 Meter über dem Boden eine Beobachtungsplattform. Hier können Sie diese eher scheuen Tiere aus der Nähe beim Lehmfressen beobachten und fotografieren. Die Aufnahme des Lehms dient der Absorption und Neutralisierung von Giften, die in der pflanzenbasierten Nahrung der Tapire enthalten sind. (F/M/A)

Früh am Morgen brechen Sie zu einem toten Flussarm voller Seerosen und versunkener Baumstämme auf. Während Sie mit dem Katamaran auf dem Wasser entlangfahren, begegnen Sie mit etwas Glück der hier lebenden Riesenotterfamilie beim Angelausflug, einer Gruppe von Affen, die lärmend durch die Bäume klettert oder einer der vielen Vogelarten, die hier leben: Zwergbinsenrallen, Hoatzins, Spechte, Tangaren, Aras, Rotstirn-Blatthühnchen, Schlangenhalsvögel, Tukane, Sittiche und Fischadler.

Nach dem Mittagessen in der Lodge können Sie auf einer weiteren Expedition den Regenwald erkunden. Am Abend besteht die Möglichkeit, mit dem Boot Kaimane und andere nachtaktive Tiere am Flussufer aufzuspüren (falls der Flusspegel es erlaubt). (F/M/A)

 

Abreise früh am Morgen. Sie fahren 2,5 Stunden mit dem Boot flussabwärts zum Dorf Colorado. Während Sie auf dem Boot frühstücken, können Sie die morgendlichen Aktivitäten der Tierwelt am Fluss beobachten. Außerdem werden Sie verschiedene indigene Siedlungen und Goldgräber bei der Arbeit sehen. Von der Goldgräberstadt Colorado Rückfahrt über Land und Fluss zum Flughafen in Puerto Maldonado. (F)

 

Bitte beachten Sie, dass sich die Reihenfolge der Ausflüge jederzeit ändern können und die Ausflüge selbst variieren. Insbesondere bei schlechten Witterungsbedingungen wird das Programm vor Ort angepasst.

  • Lage und Ausstattung der Lodge

Lage

Das Manu Wildlife Center liegt abgelegen im Manu Nationalpark, nahe des Flusses Madre de Dios und mitten in der Wildnis des unberührten peruanischen Regenwalds. Die Lodge gehört zu einem privaten rund 16.000 Hektar großen Regenwaldreservats, welches an das 400.000 Hektar große geschützte "Amarekaeri Reservat" grenzt. Von Puerto Maldonado aus dauert die Reise zum Wildlife Center über den Land- und Flussweg rund 7 1/2 Stunden! Allein die Anreise ist also schon ein Abenteuer. Der nächstgrößere Ort ist das Dorf Boca Manu. Es liegt direkt am Zusammenfluss des Río Madre de Dios und des Río Manu. Der Nationalpark selbst erstreckt sich von den Osthängen der Anden bis hinunter ins Tiefland. 

Ausstattung

Die Dschungel-Lodge bietet Gästen moderne Annehmlichkeiten und Komfort  mit 22 privaten, geräumigen Bungalows, welche über ein eigenes Bad mit Toilette und gefliester Warmwasserdusche verfügen. Die Bungalows sind aus lokalen Materialien wie Bambus, Holz und Plamblätter errichtet und miteinander durch angelegte Pfade verbunden. Sie verfügen zudem über Schreibtisch, Moskitonetze und Qualitätsmatratzen mit Baumwolllaken. 

Zur Ausstattung der Lodge gehören ein Restaurant, eine Bar sowie Hängematten zum Relaxen. Der Strom im Wildlife Center wird über einen 220 Volt Generator erzeugt. Zu bestimmten Zeiten können Batterien aufgeladen werden. Unter Umständen wird ein Zwischenadapter benötigt. Die öffentlichen Bereiche der Lodge werden am Abend durch Lampen und Kerzen, die Bungalows durch Kerzen beleuchtet. Die Bungalows sind um einen hübschen Garten angeordnet und blicken dank großer Fenster auf den Garten und den Wald. 

Verpflegung

Alle Mahlzeiten sind im Preis enthalten. Serviert wird authentische peruanische Küche mit internationalen Einflüssen. Früchte und Gemüse werden, wo nur möglich, lokal bezogen. Spezielle Ernährungsbedürfnisse der Gäste (kein Zucker, wenig Salz, vegetarisch, etc.) werden auf Nachfrage berücksichtigt. 

 

Bilder

Preise

Reisebaustein (ab und bis Puerto Maldonado),  Preise pro Person und Paket im DZ

Zimmerkategorie4 Tage/3 Nächte5 Tage/4 Nächte
Standard DZab $ 1.248,53,-ab $ 1.498,24,-
Feste AbfahrtzeitenMo-DoDo-Mo
  • Alle Reisedetails

IM PREIS ENTHALTEN:

  • 3 oder 4 Übernachtungen je nach gewähltem Paket
  • Verpflegung gemäß Programm (F= Frühstück, M= Mittagessen, LB= Lunchbox, A= Abendessen)
  • Transfers und Ausflüge in der internationalen Gruppe mit englischsprachigen Guides

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:

  • Flüge
  • Reiserücktritts-/Kranken-/Unfallversicherung (empfehlenswert, auch bei uns abzuschließen)
  • Verpflegung, die nicht im Programm erwähnt ist
  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Anfrage

Möchten Sie ein Angebot zu dieser Reise?

Sie können diese Reise auch mit abweichenden Wünschen bei uns anfragen. Stellen Sie eine Online-Anfrage oder nutzen Sie unseren Merkzettel, um verschiedene Reisen miteinander zu kombinieren. Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +49 (0) 341-39 29 15 90.

Reise-Details
Persönliche Angaben
Datenschutz: Ihre Angaben behandeln wir vertraulich und verwenden diese ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte.

* Pflichtfeld