Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Chachapoyas

Gateway Lateinamerika

Reisebausteine Chachapoyas

Chachapoyas, Name der Stadt und auch Region, liegt inmitten des nördlichen Hochlands, welches noch nicht gänzlich erschlossen ist. Die Umgebung überrascht mit schroffer Landschaft, üppigen grünen Tälern, dichtem Nebelwald und zahlreichen Relikten aus der Inka- und präinka-Zeit. Das beeindruckendste ist die über 2.000 Jahre alte, hoch oben in den Bergen thronende Festung Kuélap, ein Symbol der Chachapoyas-Kultur, den Wolkenmenschen. Nicht weniger spektakulär ist der erst 2006 entdeckte und rund 770 Meter hohe Wasserfall 'Catarata de Gocta'. In weiterer Umgebung findet man zudem mehrere faszinierende Grabstätten längst vergessener Kulturen, wunderschöne Seen und bezaubernde Städtchen. Das nördliche Hochland ist ein Muss für all jene, die gerne abseits der üblichen Pfade reisen!

Entdecken Sie die Top Highlights im nördlichen Hochland! Sie starten Ihre Reise in Tarapoto, verbringen eine Nacht im Dschungel und fahren dann weiter nach Chachapoyas. Die Straße zwischen Tarapoto und Chachapoyas ist eine der spektakulärsten in Peru!

5-tägiger Reisebaustein ab € 830,- pro Person im DZ

Tauchen Sie tiefer in die Geheimnisse des nördlichen Hochlands und besuchen Sie neben Chachapoyas, Gocta und Kuélap auch das kleine Örtchen Leymebamba, Revash sowie die Sarkophage von Karajía.

7-tägiger Reisebaustein ab € 1.174,- pro Person im DZ