Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Gateway Brazil
Vulkan Osorno und Petrohue-Wasserfälle

Reisebausteine Seengebiet

Gateway Lateinamerika

Mietwagentour Chilenisches & Argentinisches Seengebiet

Übersicht

Vulkan Osorno im Seengebiet
  • Dauer: 8 Tage
  • ab 1 Teilnehmer
  • Reiseart: Selbstfahrertour
  • Individuell / Privat zum Wunschtermin
  • Sie können dieses Programm nach Ihren Wünschen verkürzen oder verlängern und mit anderen Reisebausteinen kombinieren.

Programm

  • Tag
    1
    Temuco - Pucón (ca. 112 km)
    Annahme Ihres Mietwagens
  • Tag
    2
    Pucón
    Mietwagen der gewählten Kategorie
  • Tag
    3
    Pucón - San Martin de los Andes (ca. 192 km)
    Mietwagen der gewählten Kategorie
  • Tag
    4
    San Martin de los Andes – Bariloche (190 km)
    Mietwagen der gewählten Kategorie
  • Tag
    5
    Bariloche
    Mietwagen der gewählten Kategorie
  • Tag
    6
    Bariloche – Puerto Varas (360 km)
    Mietwagen der gewählten Kategorie
  • Tag
    7
    Puerto Varas
    Mietwagen der gewählten Kategorie
  • Tag
    8
    Puerto Varas - Puerto Montt (ca. 19 km)
    Abgabe Ihres Mietwagens

Nach Ihrer Ankunft in Temuco holen Sie Ihren Mietwagen entweder am Flughafen oder in der Stadt ab. Ihr heutiges Ziel ist die  wunderschön am Fuße des Villarrica Vulkanes gelegene Stadt Pucón. Am östlichen Ende des Villarica Sees und umgeben von ausgedehnten Wäldern ist die Stadt ein guter Ausgangspunkt, um die nahe gelegenen Nationalparks, Wasserfälle, heiße Quellen und Seen zu erkunden. Übernachtung in oder nahe Pucón.

Übernachtung im LANDHAUS SAN SEBASTIAN (Superiorzimmer)

Für den heutigen Tag empfehlen wir Ihnen eine Kombination aus Aktivität und Entspannung. So beginnen Sie den Tag mit einer 5-6 stündigen Wanderung durch den Huerquehue Nationalpark.  Flüsse, Wasserfälle, Seen und vor allem die einzigartigen Araukarien werden Sie hier ins Staunen versetzen. Nach diesem  langen Ausflug bietet ein entspannendes Thermalbad die perfekte Gelegenheit, Ihre Eindrücke Revue passieren zulassen. Übernachtung in oder nahe Pucón. (F)

Übernachtung im LANDHAUS SAN SEBASTIAN (***) (Superiorzimmer)

Heute überqueren Sie die Grenze zwischen Chile und Argentinien! Sie können zwei verschiedene Strecken wählen. Entweder fahren Sie über den Mamuil Maha Pass, wo Sie auf ein  sich  ständig veränderndes Landschaftsbild treffen: sattgrüne,  hügelige Landschaft auf der chilenischen Seite, Araukarienwälder  auf dem Pass und trockene , weite argentinische Pampa in Argentinien. Die alternative Strecke geht über den Huahum Pass nach San Martín. Sie folgen der  Straße südlich von Pucon nach Panguipulli und nehmen die kleine Fähre,  um den ruhigen See Piriheuico bei einer zweistündigen Fahrt zu überqueren. Anschließend fahren Sie nach San  Martín in Argentinien. Wir empfehlen eine telefonische Vorreservierungen, um einen Platz auf der Fähre zu garantieren.Übernachtung in San Martin de los Andes. (F)

Übernachtung im HOTEL LE VILLAGE (***) (Standardzimmer)

Erkunden Sie die 7 schönen Seen auf dem Weg nach Villa La Angostura und durchfahren Sie 2 Nationalparks, zuerst den Nationalpark Lanin und dann den Nationalpark Nahuel Huapi. Die (ungepflasterte) Sieben-Seen-Route führt Sie zu dem ruhigen Dorf Villa Angostura. Von dort aus fahren Sie weiter bis nach Bariloche. (F)

Übernachtung im HOTEL AYRES DE NAHUEL (***) (Standardzimmer)

Bariloche und seine unglaublich schöne Umgebung sind einfach einzigartig. Es wird Ihnen schwerfallen, die richtige Wahl für die heutige Aktivität zu treffen. Zur Auswahl stehen: der Circuito Chico, Skizentrum Cerro Catedral,  Cerro Otto & Cerro Campanario, das Zentrum von Bariloche mit seinen Schokoladenläden und dem Schokoladenmuseum, die Bierbrauereien Blest oder Patagonia oder Canyoning, Mountainbiking, Reiten, Rafting, Tauchen, Klettern. (F)

Übernachtung im HOTEL AYRES DE NAHUEL (***) (Standardzimmer)

Fahren Sie auf der Ruta 40 nach Osten aus Bariloche heraus und umfahren Sie den See Nahuel Huapi gegen den Uhrzeigersinn richtung Villa La Angostura. In Villa La Angostura fahren Sie geradeaus weiter Richtung Grenzpass Paso Cardenal Samoré oder Paso Pajaritos nach Chile. Nach dem Grenzübergang fahren Sie durch den Nationalpark Puyehue und am gleichnahmigen Vulkan vorbei der im Vulkanfeld Cordón el Caulle liegt welches 2011 wegen einer starken Erruption international Schlagzeilen machte. Im Thermalbad-Hotel Termas de Puyehue empfehlen wir einen erholsamen Stopp einzulegen. Fahren Sie weiter Richtung Osorno und dort auf Chiles "Autobahn" die Ruta 5 Richtung Süden auf. Als Option könnten Sie sich auf dem Weg Puerto Octay und Frutillar (Frutillar Bajo) angucken, zwei Dörfer die von Deutschen Einwanderern gegründet wurden, ansonsten fahren Sie einfach auf der Ruta 5 weiter nach Puerto Varas. (F)

Übernachtung im HOTEL CABANAS DEL LAGO (***) (Standardzimmer)

Für heute empfehlen wir einen Ausflug zum Vulkan Osorno. Auf einer traumhaften Fahrt entlang des Lago Llanquihue bestaunen Sie die Landschaft des Seengebietes. Sie passieren das kleine Dorf Ensenada, um schließlich zum Nationalpark Vicente Pérez Rosales zu gelangen. Anschliessend geht es durch einen dichtenLenga-Wald die Hänge des Vulkans Osorno hinauf, Ziel ist die Ski Lodge auf ca. 1.600 Metern Höhe. Hier geniessen Sie einen schönen Spaziergang mit unvergesslichen Blicken auf die faszinierende Berg- und Seenwelt des Nationalparks. Wieder im Tal angelangt, empfehlen wir die Wasserschnellen des Río Petrohué zu besichtigen, einer der wildesten Flüsse Chiles. Laut rauschend stürzt er sich hier durch sein unebenes Bett. Mit dem Osorno im Hintergrund bildet sich eine atemberaubende Kulisse. Danach entdecken Sie den See Todos Los Santos. Der smaragdgrün schimmernden See ist für viele Besucher der schönste See Chiles. Geniessen Sie herrliche Ausblicke auf die Vulkane Osorno und Puntiagudo, und unternehmen Sie einen Spaziergang entlang des Lava-Strandes, bevor es wieder zurück nach Puerto Varas geht. (F)

Übernachtung im HOTEL CABANAS DEL LAGO (***) (Standardzimmer)

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen oder in das Stadtzentrum von Puerto Montt, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben. (F)

Bilder

Lago Villarrica in Chile
Schafe werden zusammengetrieben
Puerto Varas mit Llanquihue-See und Vulkan Osorno
Seenregion in Chile
Indigene neben Hütte
Nationalpark Conguillio
Fotografieren an der Laguna Verde
Boote am Ufer des Lago Villarrica

Preise 2020

Reise ab Temuco / bis Puerto Montt
Preise pro Person

  Mittelklasse
Doppelzimmer ab € 1.160,-
EZ-Zuschlag ab € 494,-

Leistungen

  • Im Preis enthalten / Nicht enthalten

Der Preis beinhaltet:

  • 7 Übernachtungen in den beschriebenen Unterkünften
  • Verpflegung gemäß Programm (F= Frühstück)
  • Mietwagenkategorie F2 (Jeep Subaru Forrester / Automatik oder ähnlich) 
  • 8 Tage Mietwagen der gewählten Kategorie inkl. unbegrenzten Kilometern, Steuern, Rückholgebühr und Vollkasko mit Selbstbeteiligung
  • Genehmigung für Grenzüberquerung von Chile nach Argentinien und zurück
  • Selbstfahrer-Broschüre, Informationen und Straßenkarten

Nicht im Preis enthalten:

  • Flüge (gerne unterbreiten wir Ihnen ein passendes Flugangebot)
  • Reiserücktritts-/Reiseabbruch-/Kranken-/Unfallversicherung (empfehlenswert, auch bei uns abzuschließen)
  • Verpflegung (falls nicht im Programm erwähnt)

Anfrage

Möchten Sie ein Angebot zu dieser Reise?

Sie können diese Reise auch mit abweichenden Wünschen bei uns anfragen. Stellen Sie eine Online-Anfrage oder nutzen Sie unseren Merkzettel, um verschiedene Reisen miteinander zu kombinieren. Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +49 (0) 341-39 29 15 90.

Reise-Details
Persönliche Angaben

Nach dem Absenden des Formulars öffnet sich das Fenster "Vielen Dank für Ihre Anfrage" und Sie erhalten eine automatische E-Mail als Bestätigung. Bei Problemen melden Sie sich gerne telefonisch unter 0341-392813020 (Brasilien) bzw. 0341-39291590 (Lateinamerika).

Datenschutz: Ihre Angaben behandeln wir vertraulich und verwenden diese ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte.

* Pflichtfeld