Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Gateway Brazil
See im Altiplano

Reisebausteine Altiplano

Gateway Lateinamerika

Mietwagentour Höhepunkte Nordchiles

Übersicht

Kirche in Putre in Chile
  • Dauer: 8 Tage
  • Ab 1 Teilnehmer
  • Individuell / Privat zum Wunschtermin
  • Sie können dieses Programm nach Ihren Wünschen verkürzen oder verlängern und mit anderen Reisebausteinen kombinieren.

Programm

  • Tag
    1
    Arica - Azapa-Tal (ca. 25 km)
    Annahme Ihres Mietwagens
  • Tag
    2
    Arica - Putre (ca. 148 km)
    Mietwagen der gewählten Kategorie
  • Tag
    3
    Putre - Lauca-Nationalpark - Arica (ca. 200 km)
    Mietwagen der ausgewählten Kategorie
  • Tag
    4
    Arica - Iquique (ca. 300 km)
    Mietwagen der ausgewählten Kategorie
  • Tag
    5
    Iquique - San Pedro de Atacama (ca. 550 km)
    Mietwagen der ausgewählten Kategorie
  • Tag
    6
    San Pedro de Atacama
    Mietwagen der ausgewählten Kategorie
  • Tag
    7
    San Pedro de Atacama
    Mietwagen der ausgewählten Kategorie
  • Tag
    8
    San Pedro de Atacama - Calama (ca. 100 km)
    Abgabe Ihres Mietwagens

Am Flughafen oder an der Mietwagenstation in der Stadt nehmen Sie Ihren Wagen entgegen. Bei der Fahrt von Arica in Richtung Süden lohnt ein Stopp bei "El Morro", einer steilen Hanglage. Von hier hat man einen guten Blick auf einen Teil des Azapa Tals, einem fruchtbaren Landstrich, wo Tomaten, Oliven und tropische Früchte gedeihen. Zudem ist das Tal bekannt für seine aus dem 10. Jahrhundert datierten archäologischen Stätten sowie für das archäologisch-anthropologische Museum "San Miguel de Azapa". Übernachtung in Arica.

HOTEL DIEGO DE ALMAGRO ARICA (***) (Standardzimmer mit Stadtblick)

Heute fahren Sie nach Putre im Hochland. Unterwegs gelangen Sie in das Lluta-Tal, wo man viele Geoglyphen sehen kann, die den alten Inka-Pfad von der Küste ins Hochland markieren. Putre liegt auf 3600 m Meereshöhe und ist die Hauptstadt der Provinz Parinacota. Nach Ihrer Ankunft empfiehlt es sich, sich etwas Zeit zu nehmen, um sich an die große Höhe zu gewöhnen. Erkunden Sie die Kolonialstadt, deren Häuser mit aus Stein gehauenen Eingängen verziert sind und deren Festerrahmen teilweise noch aus dem 17. Jahrhundert stammen. Außerhalb des Dorfes genießt man eine tolle Aussicht auf das Putre-Tal. (F)

Übernachtung im HOTEL QANTATI (***) (Standardzimmer)

Heute gehen Sie auf Entdeckungstour durch den Nationalpark Lauca. Mit seiner einnehmenden Schönheit, seiner Vielfalt an exotischer Flora und seinen vielen Tierarten, wie zum Beispiel Vikunas, Flamingos oder Alpakas, wird er sie begeistern. Im Park liegt der See Chungara, der höchstgelegene See der Welt sowie das Dorf Parinacota mit seiner wundervollen Kirche. Am Nachmittag geht es wieder ins Tiefland mit atemberaubender Aussicht auf das Llutha Tal. Sie übernachten in Arica. (F)

Mittelklasse: HOTEL DIEGO DE ALMAGRO ARICA (***) (Standardzimmer mit Stadtblick)

Komfortklasse: HOTEL ARICA (***) (Superiorzimmer)

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Süden weiter durch die Trockenwüste "Pampa", welche auf 1.000 bis 2.000 Meter Höhe liegt. Unzählige tiefe Schluchten durchziehen diese hochgelegene und trockene Ebene. Sie erreichen schließlich die Region um Iquique, in der der Salpeter-Boom aus dem 19. Jahrhundert seine Spuren hinterlassen hat. Übernachtung in Iquique. (F)

Mittelklasse: HOTEL NH IQUIQUE (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse: HOTEL TERRADO SUITES IQUIQUE (****) (Executive Zimmer)

Auf Ihrer Fahrt weiter in Richtung Süden halten Sie sich heute den Großteil des Tages in der Pampa von Tamarugal auf. Schließlich geht es dann weiter in Richtung Osten in die berühmte Atacama-Wüste. Die Straßen auf der gesamten Route sind gepflastert. Übernachtung in San Pedro de Atacama. (F)

Mittelklasse: HOTEL LA CASA DE DON TOMAS (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse: HOTEL ALTIPLANICO (***+) (Standardzimmer)

San Pedro de Atacama war einst das Zentrum der Atacama-Zivilisation. Das Museum "Padre le Paige" im Stadtzentrum beherbergt eine Sammlung von über 380.000 Ausstellungsstücken. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch des Atacama Salzsees, dem größten in Chile, am Morgen oder frühen Nachmittag. Er liegt circa 100 km von San Pedro entfernt. Im Anschluss lohnt sich die Weiterfahrt zum Mondtal. Dessen Landschaft bei Sonnenuntergang ist beeindruckend und sollte definitiv nicht verpasst werden. Übernachtung in San Pedro.

Mittelklasse: HOTEL LA CASA DE DON TOMAS (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse: HOTEL ALTIPLANICO (***+) (Standardzimmer)

Nach einem sehr zeitigen Start in den Tag, um 4 Uhr, haben Sie die Gelegenheit die "El Tatio" Geysire zu besuchen, ein von gewaltigen andinen Gipfeln umgebenes geothermisches Gebiet in rund 4.300 Meter Höhe. Während der Morgendämmerung schießen mächtige Dampffontänen aus zahlreichen Blaslöchern. Im Anschluss fahren Sie zurück nach San Pedro. Auf dem Weg können Sie noch die heißen Quellen von Puritama besuchen, um zu relaxen und sich in den wunderschönen thermischen Bädern aufzuwärmen. (F)

Mittelklasse: HOTEL LA CASA DE DON TOMAS (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse: HOTEL ALTIPLANICO (***+) (Standardzimmer)

Nach dem Frühstück kehren Sie zurück nach Calama und geben Ihren Mietwagen am dortigen Flughafen oder in der Mietwagenstation in der Stadt ab.

Bilder

Kaktus im Altiplano
Geschmücktes Lama in der Atacamawüste in Chile
Berge und See in der Atacamawüste
Altiplano-Landschaft mit Bergen im Hintergrund
Landschaft mit Lamas im Altiplano - Chile
Chungara-See zu Füßen des Vulkans Parinacota
Laguna Cotacotani im Lauca-Nationalpark
El-Tatio-Geysir in der Atacamawüste
See in der Atacama
Flamingos in der Atacamawüste

Preise 2020

Reisebausteine ab Arica / bis Calama, Preise pro Person im Doppelzimmer

  2020
Mittelklassehotels ab $ 981,-
Einzelzimmerzuschlag ab $ 316,-

Leistungen

  • Im Preis enthalten / Nicht enthalten

Der Preis beinhaltet:

  • 7 Übernachtungen in den beschriebenen Unterkünften
  • Verpflegung gemäß Programm (F= Frühstück)
  • Mietwagenkategorien: G - Toyota RAV4 / 4x4 oder ähnlich
  • 8 Tage Mietwagen der gewählten Kategorie inkl. unbegrenzten Kilometern, Rückholgebühr, Steuern und Vollkasko mit Selbstbeteiligung.
  • eine Selbstfahrer-Broschüre, Informationen und Straßenkarten

Nicht im Preis enthalten:

  • Flüge (gerne unterbreiten wir Ihnen ein passendes Flugangebot)
  • Reiserücktritt-/Abbruch-/Kranken-/Unfallversicherung
  • Verpflegungen (falls nicht im Programm erwähnt)

Anfrage

Möchten Sie ein Angebot zu dieser Reise?

Sie können diese Reise auch mit abweichenden Wünschen bei uns anfragen. Stellen Sie eine Online-Anfrage oder nutzen Sie unseren Merkzettel, um verschiedene Reisen miteinander zu kombinieren. Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +49 (0) 341-39 29 15 90.

Reise-Details
Persönliche Angaben

Nach dem Absenden des Formulars öffnet sich das Fenster "Vielen Dank für Ihre Anfrage" und Sie erhalten eine automatische E-Mail als Bestätigung. Bei Problemen melden Sie sich gerne telefonisch unter 0341-392813020 (Brasilien) bzw. 0341-39291590 (Lateinamerika).

Datenschutz: Ihre Angaben behandeln wir vertraulich und verwenden diese ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte.

* Pflichtfeld