Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Gateway Brazil

Wunder der Natur Ecuador

Gateway Lateinamerika

Reiseplaner Lateinamerika

Wir planen Ihre maßgeschneiderte Reise nach Ihren Wünschen. Nutzen Sie dafür unseren Reiseplaner oder kontaktieren Sie uns:

0341 - 39 29 15 90

info@gateway-lateinamerika.de

Wunder der Natur Ecuador

Quito – Amazonas – Cotopaxi – Baños – Riobamba - Cuenca – Guayaquil – Galápagos-Inseln (Santa Cruz – Isabela)

Auf Rundreise entdecken Sie in ca. 3 Wochen die landschaftlichen Highlights Ecuadors: die Anden, den Nebelwald, den Amazonas und die Galapagos-Inseln. Dabei erwarten Sie drei der wichtigsten Nationalparks des Landes. Im Yasuni-Nationalpark erleben Sie einen der artenreichsten Orte der Welt, im Cotopaxi-Nationalpark besteigen Sie den gleichnamigen Vulkan bis zur Schutzhütte und auf den Galapagos-Inseln erleben Sie eine weltweit einzigartige Pflanzen- und Tierwelt. Weitere Highlights der Reise sind die Fahrt entlang der Straße der Vulkane, der Besuch der Kraterlagune Quilotoa und die Fahrt entlang der Wasserfallroute. Eine unvergessliche Rundreise für Naturliebhaber!

Übersicht

  •  Dauer: 20 Tage
  • Start & Ende in Quito
  • ab 1 Teilnehmer
  • mit englisch- und/oder deutschsprachigen Guides
  • Ausflüge privat und in der Gruppe
  • Route, Ausflüge und Hotels individuell anpassbar

Programm

  • Tag
    1
    Ankunft in Quito
    Transfer Flughafen / Hotel
  • Tag
    2
    Quito
    Stadtführung Quito mit Äquatordenkmal / Seilbahn
  • Tag
    3
    Quito – Mindo – Quito
    Ausflug in den Nebelwald von Mindo Besuch einer Schmetterlingsfarm
  • Tag
    4
    Quito - Amazonas
    Transfer Hotel / Flughafen Inlandsflug Quito - Coca Transfer Coca - Lodge
  • Tag
    5
    Amazonas
    Programm im Regenwald
  • Tag
    6
    Amazonas
    Programm im Regenwald
  • Tag
    7
    Amazonas – Nationalpark Cotopaxi
    Transfer Lodge / Flughafen Flug nach Quito Transfer Quito - Lasso
  • Tag
    8
    Nationalpark Cotopaxi
    Ausflug in den Nationalpark
  • Tag
    9
    Nationalpark Cotopaxi – Quilotoa – Baños
    Ausflug zum Quilotoa Kratersee Transfer nach Baños
  • Tag
    10
    Baños - Wasserfallroute - Riobamba
    Ausflug Wasserfallroute Transfer nach Riobamba
  • Tag
    11
    Riobamba – Ingapirca – Cuenca
    Besuch der Inka-Ruinen von Ingapirca Transfer nach Cuenca
  • Tag
    12
    Cuenca
    Besuch des Denkmals der Schlacht von Portete Wanderung zum Wasserfall „Chorro de Girón“
  • Tag
    13
    Cuenca – Nationalpark Cajas – Guayaquil
    Ausflug in den Nationalpark Cajas Transfer nach Guayaquil
  • Tag
    14
    Guayaquil – Galapagos Inseln (Santa Cruz)
    Transfer Hotel / Flughafen Inlandsflug Guayaquil - Baltra Transfer nach Santa Cruz inkl. Besuch der Charles Darwin Station
  • Tag
    15
    Galapagos Inseln (Santa Cruz)
    Ausflüge auf den Galapagos Inseln
  • Tag
    16
    Galapagos Inseln (Santa Cruz – Isabela)
    Transfer zwischen den Inseln
  • Tag
    17
    Galapagos Inseln (Isabela)
    Schnorchelausflug zu "Los Túneles"
  • Tag
    18
    Galapagos Inseln (Isabela)
    Tag zur freien Verfügung
  • Tag
    19
    Galapagos Inseln (Isabela) – Quito
    Transfer nach Baltra Flug Baltra - Quito Transfer Flughafen / Hotel
  • Tag
    20
    Quito
    Transfer Hotel / Flughafen

Ankunft am internationalen Flughafen von Quito.  Am Flughafen werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht.

Mittelklasse:
Übernachtung im HOTEL IKALA QUITO (***+) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung im PATIO ANDALUZ BOUTIQUE HOTEL (****) (Standardzimmer)

Bei einem Rundgang lernen Sie Quitos Altstadt kennen. Sie besuchen die Plaza Grande, die Kirche La Compañia, die über eine kunstvolle Fassade und einen reich verzierten Innenraum verfügt, und die Kirche San Francisco. Am Nachmittag wählen Sie zwischen zwei Ausflügen: Entweder Sie fahren mit der Seilbahn auf den Vulkan Pichincha, den Hausberg von Quito - aus einer Höhe von 4.100 m haben Sie einen wunderschönen Blick auf die Stadt - ODER Sie fahren zum Äquatordenkmal "Mitad del Mundo". (F) Anmerkung: An Sonntagen sind die Besichtigungen der Kirchen unter Umständen durch Gottesdienste eingeschränkt.

Mittelklasse:
Übernachtung im HOTEL IKALA QUITO (***+) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung im PATIO ANDALUZ BOUTIQUE HOTEL (****) (Standardzimmer)

 

Zeitig am Morgen geht es zum Nebelwald nach Mindo. Unterwegs passieren Sie die für ihre kulinarischen Spezialitäten berühmte Stadt Nanegalito. In Mindo überqueren Sie einige Täler per Gondel, unternehmen eine Wanderung durch den Wald, um Wasserfälle zu besuchen und die Vogelwelt kennenzulernen. Optional können Sie ein erfrischendes Bad nehmen. Bevor Sie am Nachmittag zurück nach Quito reisen, machen Sie noch Halt bei einer Schmetterlingsfarm. (F)

Mittelklasse:
Übernachtung im HOTEL IKALA QUITO (***+) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung im PATIO ANDALUZ BOUTIQUE HOTEL (****) (Standardzimmer)

Morgenflug nach Coca. Nach Ankunft im Regenwald geht es weiter mit dem Boot (rund 2,5 Stunden Fahrt). Nach einem Spaziergang und einer weiteren Bootsfahrt erreichen Sie die Lodge. Am Nachmittag erkunden Sie die Umgebung bei einem Spaziergang. (F/M/A)

Mittelklasse:
Übernachtung in der SANI LODGE (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung in der SACHA LODGE (****) (Standardzimmer)

Sani Lodge: Morgens ist die beste Zeit zur Vogelbeobachtung im Regenwald. Hierzu begeben Sie sich auf einen hohen Turm und genießen den Ausblick auf die umliegenden Bäume und ihre tierischen Bewohner. Am Nachmittag steht eine weitere Wanderung durch die beeindruckende Vegetation an.Nach dem Abendessen machen Sie einen Nachtspaziergang. (F/M/A)

Sacha Lodge: Früh am Morgen unternehmen Sie eine Wanderung zu einem der schönsten Baumkronenpfade weltweit. Hoch oben in den Baumwipfeln, auf über 36 Metern, kommen Sie der faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt des Amazonas besonders nah. Der Pfad ist über 275 Meter lang und mit Beobachtungsplattformen ausgestattet - spektakuläre Aussichten garantiert!Nach dem Mittagessen haben Sie die Möglichkeit, Trekkingtouren in die Umgebung zu unternehmen - von leicht bis schwer - und mit Glück auch Affen zu beobachten. Mit dem Kanu geht es im Anschluss zurück zur Lodge (F/M/A)

Mittelklasse:
Übernachtung in der SANI LODGE (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung in der SACHA LODGE (****) (Standardzimmer)

Sani Lodge: Am heutigen Tag fahren Sie mit dem Boot den Rio Napo entlang und besuchen zunächst den Schmetterlingsgarten im Yasuní Nationalpark und wandern danach im Nationalpark. Den Abschluss dieses Ausflugstags bildet ein Besuch des Sani Community Center. (F/M/A)

Sacha Lodge: Nach dem Frühstück brechen Sie zu einer Wanderung zum Lagartococha-See auf. Hier können Sie mehr über die lokalen Bewohner und ihre Beziehung zum Regenwald erfahren. Mit dem Kanu fahren Sie durch ein natürliches Sumpfgebiet - Heimat von Anakondas, Kaimanen und Wasserschweinen. Zurück in der Lodge bleibt Zeit für Entspannung oder ein erfrischendes Bad im See.Nach dem Mittagessen üben Sie sich im Piranha-Fischen. Später am Nachmittag unternehmen Sie eine Kanufahrt durch ein überflutetes Regenwaldgebiet, um Affen aufzuspüren. Rechtzeitig zum Sonnenuntergang erreichen Sie eine Aussichtsplattform, von der aus Sie einen guten Blick auf die schneebedeckten Gipfel des Mount Sumaca haben. In der Dunkelheit geht es mit dem Kanu zurück in die Lodge - eine gute Gelegenheit, die nachtaktiven Tiere des Amazonas zu erleben. (F/M/A)

Mittelklasse:
Übernachtung in der SANI LODGE (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung in der SACHA LODGE (****) (Standardzimmer)

Nach dem Frühstück fahren mit dem Boot über den Napo River zur Papageienleckstelle im Yasuní Nationalpark. Hier sehen Sie Amazonen, Gelbkronen-, Orangenflügel- und Blaukopfpapageien. Rückkehr nach Coca und Flug nach Quito.  Anschließend reisen Sie weiter zum Nationalpark Cotopaxi. Übernachtung in Lasso. (F)

Mittelklasse:
Übernachtung im HOTEL LA  QUINTA COLORADA (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung in der HACIENDA LA CIENEGA (***) (Standardzimmer)

Heute erkunden Sie den rund 34000 Hektar großen Nationalpark mit dem gleichnamigen Vulkan (5897 m), den Sie bis zu einer Schutzhütte in 4800 m besteigen können. Optional entdecken Sie die Landschaft auf dem Pferderücken oder wagen die Abfahrt vom Vulkan mit dem Mountainbike (gegen Aufpreis). (F)

Mittelklasse:
Übernachtung im HOTEL LA QUINTA COLORADA (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung in der HACIENDA LA CIENEGA (***) (Standardzimmer)

Durch faszinierende Berglandschaft geht es am Morgen zur Kraterlagune Quilotoa, welche bei Sonnenschein türkisblau schimmert. Es lohnt sich, bis hinab zum Ufer zu wandern. Optional können Sie die Lagune mit dem Kayak erkunden und den etwas beschwerlicheren Aufstieg auf einem Esel unternehmen. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Baños. (F)

Mittelklasse:
Übernachtung im HOTEL ISLA DE BAÑOS (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung im SANGAY SPA HOTEL (***+) (Standardzimmer)

Fahrt durch den atemberaubend schönen Canyon Pastaza mit seinen beeindruckenden Schluchten und Wasserfällen. Im kleinen Ort Rio Verde machen Sie Halt am tosenden Wasserfall Pailón del Diablo, den Sie zu Fuß erkunden. Besonders Abenteuerlustige können per Gondel "Tarabita" durch den Canyon schweben. Weiterreise nach Riobamba. (F)

Mittelklasse:
Übernachtung im HOTEL SANTA ISABELA (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung in der HOSTERIA ABRASPUNGO (***+) (Standardzimmer)

Auf dem Weg nach Cuenca besuchen Sie Ingapirca, die bedeutendste präkolumbische Fundstätte Ecuadors. Nach einer Führung durch die Ruinen geht es weiter in die wunderschöne Kolonialstadt Cuenca, wo Sie heute übernachten werden. (F)

Mittelklasse:
Übernachtung im HOTEL CASA SAN RAFAEL (***+) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung im SANTA LUCIA BOUTIQUE HOTEL (****) (Standardzimmer)

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in das subtropische Tal Yunguilla und zum Wasserfall „Chorro de Girón“, nachdem Sie das Denkmal der Schlacht von Portete besucht und den Blick in das Tal Yunguilla genossen haben. Eine Wanderung führt Sie durch einen Nebelwald zum Wasserfall, bevor Sie Yunguilla (1500 Meter) erreichen, wo viele Agrarprodukte angebaut werden. (F)

Mittelklasse:
Übernachtung im HOTEL CASA SAN RAFAEL (***+) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung im SANTA LUCIA BOUTIQUE HOTEL (****) (Standardzimmer)

Am Morgen geht es zum Nationalpark Cajas. Wälder und Seenlandschaften bilden hier eine faszinierende Kulisse für eine Wanderung. Schließlich Weiterfahrt durch Bananen- und Kakaoplantagen bis an die Küste nach Guayaquil. (F)

Mittelklasse:
Übernachtung im HOSTAL MACAW (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung im UNIPARK HOTEL (***+) (Standardzimmer)

Inlandsflug nach Baltra auf die Galapagos-Inseln und Transfer nach Santa Cruz. Hier führt Ihr Weg ins Hochland, wo Sie auf einer Ranch die weltbekannten Galapagos-Riesenschildkröten in ihrer natürlichen Umgebung erleben können. Nach dem Mittagessen besuchen Sie noch die Charles Darwin Station. (F/M)

Mittelklasse:
Übernachtung im HOTEL MAINAO (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung im HOTEL IKALA GALAPAGOS (****) (Standardzimmer)

Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Bootsausflug, bei dem Sie eine der schönen unbewohnten Inseln des Archipels besuchen. Die Fahrt bietet echtes Galapagos-Feeling und ein schönes Programm auf der jeweiligen Insel, stets mit der Möglichkeit zum Schnorcheln. (F/M)

Mittelklasse:
Übernachtung im HOTEL MAINAO (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung im HOTEL IKALA GALAPAGOS (****) (Standardzimmer)

Vormittag zur freien Verfügung, um zum Beispiel auf eigene Faust den weißen Strand von Tortuga Bay zu erkunden. Am Nachmittag bringt Sie ein Schnellboot auf die Insel Isabela (rund 2,5 Stunden Fahrt). (F)

Mittelklasse:
Übernachtung im HOTEL VOLCANO (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung im HOTEL CASITA DE LA PLAYA (***) (Standardzimmer)

Heute brechen Sie per Boot zum „Cabo Rosa“ auf, dem südlichsten Punkt Isabelas. Hier finden sich vulkanische Gesteinsformationen, die über und unter Wasser eine beeindruckende Kulisse bilden und mit den Korallen und Fischschwärmen unter Wasser ein wahres Paradies für Schnorchler und Taucher darstellen. Auch Begegnungen mit  Meeresschildkröte oder Rochen sind möglich. (F/LB)

Mittelklasse:
Übernachtung im HOTEL VOLCANO (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung im HOTEL CASITA DE LA PLAYA (***) (Standardzimmer)

Tag zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Insel auf eigene Faust oder buchen Sie einen optionalen Ausflug hinzu, zum Beispiel zur Salzwasserlagune Tintoreras oder zu den Vulkanen Sierra Negra und Chico (gegen Aufpreis). (F)

Mittelklasse:
Übernachtung im HOTEL VOLCANO (***) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung im HOTEL CASITA DE LA PLAYA (***) (Standardzimmer)

Mit dem Schnellboot geht es am frühen Morgen auf die Insel Santa Cruz zurück, wo Sie weiter zum Flughafen nach Baltra gebracht werden. Flug nach Quito und Transfer zum Hotel. (F)

Mittelklasse:
Übernachtung im HOTEL IKALA QUITO (***+) (Standardzimmer)

Komfortklasse:
Übernachtung im PATIO ANDALUZ BOUTIQUE HOTEL (****) (Standardzimmer)

Sie werden zum Flughafen gebracht, um Ihre Rück- oder Weiterreise anzutreten. (F)

Bilder

Preise 2022

Rundreise (ab/bis Quito)
Preise pro Person im Doppelzimmer

ReiseartMittelklassehotelsKomfortklassehotels
bei 2 Reisendenab € 4.840,- ab € 5.540,-
be 4 Reisendenab € 4.155,-ab € 4.855,-
bei 6 Reisendenab € 3.990,-ab € 4.690,-

Leistungen

  • Alle Reisedetails

Der Preis beinhaltet:

  • 4 Inlandsflüge (Economyklasse) inkl. Steuern und Flughafengebühren
  • 19 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • Verpflegung gemäß Programm (F= Frühstück, M= Mittagessen, LB= Lunchbox, A= Abendessen)
  • Transfers Flughafen/Hotel/Flughafen
  • Ausflüge gemäß Programm mit privatem englischsprachigen Guide (deutschsprachig gegen Aufpreis möglich); im Amazonasgebiet und auf den Galápagos-Inseln Ausflüge in der internationalen Gruppe

Nicht im Preis enthalten:

  • Langstreckenflüge
  • Reiseversicherungen
  • Verpflegung (falls nicht im Programm erwähnt)
  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • optionale Ausflüge und Extras in den Hotels
  • Quito: Kirche La Compañía (5 US$), Museum San Francisco (3 US$), Panecillo (1 US$), Äquatordenkmal (5 US$), Museum Inti Ñan (4 US$)
  • Seilbahnticket (8,50 US$)
  • Wasserfall Pailón del Diablo (2 US$)
  • Inka-Ruinen Ingapirca (2 US$)
  • Eintrittsgebühren Nationalparks z.Z. gebührenfrei
  • Galapagos: Eintritt in den Galapagos Nationalpark (100 US$), Galapagos Transitkarte (20 US$), Hafensteuer auf Isabela (10 US$), Schnorchelausrüstung auf dem Boot (5 US$ pro Tag), Personenfähre zwischen Baltra und Santa Cruz (1 US$ pro Richtung), Wassertaxis zum Einschiffen für die Inseltransfers (1 US$ pro Fahrt), Flughafenshuttle Baltra (5 US$ p. P. pro Richtung)

Anfrage

Möchten Sie ein Angebot zu dieser Reise?

Sie können diese Reise auch mit abweichenden Wünschen bei uns anfragen. Stellen Sie eine Online-Anfrage oder nutzen Sie unseren Merkzettel, um verschiedene Reisen miteinander zu kombinieren. Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +49 (0) 341-39 29 15 90.

Reise-Details
Persönliche Angaben

Nach dem Absenden des Formulars öffnet sich das Fenster "Vielen Dank für Ihre Anfrage" und Sie erhalten eine automatische E-Mail als Bestätigung. Bei Problemen melden Sie sich gerne telefonisch unter 0341-392813020 (Brasilien) bzw. 0341-39291590 (Lateinamerika).

Datenschutz: Ihre Angaben behandeln wir vertraulich und verwenden diese ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte.

* Pflichtfeld