Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Mietwagentour Ecuador

Gateway Lateinamerika

Reiseplaner

Planen Sie Ihre maßgeschneiderte Reise nach Ihren Wünschen.

Geben Sie Ihre Vorstellungen in unseren Reiseplaner ein oder kontaktieren Sie uns:

+49 (0)341 - 39 29 15 90

info@gateway-lateinamerika.de

Mietwagentour Ecuador

Quito – Otavalo – Papallacta – Amazonas- Regenwald – Baños – Cotopaxi – Riobamba – Zugfahrt zur Teufelsnase – Cuenca – Puerto López – Guayaquil

Mit unserer 3-wöchigen Mietwagentour entdecken Sie Land und Leute auf eigene Faust und in eigenem Tempo. Dabei verpassen Sie kein Highlight des abwechslungsreichen Landes. Sie starten in Ecuadors Hauptstadt Quito, reisen dann gen Norden zum bunten Markt in Otavalo, über die heißen Thermalquellen in Papallacta weiter in den faszinierenden Regenwald, in das traumhaft gelegene Baños und dann entlang der spektakulären Straße der Vulkane bis nach Cuenca. Unterwegs erleben Sie beeindruckende Schluchten und Wasserfälle, den Kratersee Quilotoa, die Naturreservate Cotopaxi und Chimborazo und eine Zugfahrt auf der steilsten Bahnstrecke der Welt. Vom hübschen Cuenca fahren Sie durch den Nationalpark Cajas bis an die Küste nach Puerto López. In Guayaquil endet dann Ihre abenteuerliche Rundreise, die sicherlich noch lange in Erinnerung bleibt.

Übersicht

  • Dauer: 21 Tage
  • Start in Quito & Ende in Guayaquil
  • ab 1 Teilnehmer
  • Route, Ausflüge und Hotels individuell anpassbar
  • Rundreise auch statt Mietwagentour als geführte Reise möglich!

Programm

  • Tag
    1
    Quito
    Transfer Flughafen / Hotel
  • Tag
    2
    Quito
    Stadtrundgang
  • Tag
    3
    Quito – Otavalo
    Annahme des Mietwagens Fahrt nach Otavalo
  • Tag
    4
    Otavalo – Papallacta
    Fahrt nach Papallacta
  • Tag
    5
    Papallacta – Amazonas
    Fahrt in das Amazonasgebiet
  • Tag
    6
    Amazonas
    Amazonas-Programm
  • Tag
    7
    Amazonas – Baños
    Fahrt nach Baños
  • Tag
    8
    Baños
    Tag zur freien Verfügung
  • Tag
    9
    Baños – Cotopaxi – Lasso
    Fahrt nach Lasso
  • Tag
    10
    Lasso
    Tag zur freien Verfügung
  • Tag
    11
    Lasso – Riobamba
    Fahrt nach Riomamba
  • Tag
    12
    Riobamba
    Tag zur freien Verfügung
  • Tag
    13
    Riobamba – Cuenca
    Fahrt nach Cuenca
  • Tag
    14
    Cuenca
    Tag zur freien Verfügung
  • Tag
    15
    Cuenca – Guayaquil
    Fahrt nach Guayaquil
  • Tag
    16
    Guayaqil – Puerto López
    Fahrt nach Puerto López
  • Tag
    17
    Puerto López
    Tag zur freien Verfügung
  • Tag
    18
    Puerto López
    Tag zur freien Verfügung
  • Tag
    19
    Puerto López – Guayaquil
    Fahrt nach Guayaquil Abgabe des Mietwagens
  • Tag
    20
    Guayaquil
    Panoramatour
  • Tag
    21
    Guayaquil
    Transfer Hotel / Flughafen

Ankunft und Transfer zum Hotel.

Mittelklasse: Übernachtung im HOTEL FUENTE DE PIEDRAI (***)

Komfortklasse: Übernachtung im HOTEL ANAHI (****)

Bei einem Rundgang durch die wundervolle Altstadt Quitos lernen Sie die Highlights wie den Plaza Grande und die Kirchen La Compañia und San Francisco kennen. Am Nachmittag wählen Sie zwischen zwei Ausflügen. Entweder Sie fahren mit der Seilbahn auf den 4100 m hohen Berg „Pichincha“, von dem Sie eine herrliche Aussicht haben, oder Sie besuchen das Äquatordenkmal „Mitad del Mundo“. (F)

Mittelklasse: Übernachtung im HOTEL FUENTE DE PIEDRAI (***)

Komfortklasse: Übernachtung im HOTEL ANAHI (****)

Heute nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren in den Norden nach Otavalo. Bekannt ist die Stadt durch ihren bunten indigenen Kunsthandwerksmarkt, den Sie auf jeden Fall besuchen sollten. (F)

Mittelklasse: Übernachtung im HOTEL SANTA FÉ I (***)

Komfortklasse: Übernachtung in der HACIENDA PINSAQUI (***)

Am Vormittag bietet sich die Erkundung von Otavalos Umgebung samt der Lagune Cuicocha an. Es lohnt eine Wanderung, bei der Sie die Kraterlagune aus verschiedenen Blickwinkeln bestaunen können. Ebenso interessant sind der Wasserfall in Peguche oder die Lederstadt Cotocachi. Anschließend fahren Sie nach Papallacta weiter, wo Sie den Tag entspannt in den heißen Thermalbädern ausklingen lassen können. (F)

Übernachtung im HOTEL PAPALLACTA (***)

Morgens lohnt eine Wanderung entlang des örtlichen Gebirgsbaches. Danach geht es weiter in den Regenwald. Ihre Lodge liegt in einem 120 Hektar großen Privatreservat. Am Nachmittag können Sie die Umgebung wahlweise zu Fuß oder zu Pferde erkunden. (F/A)

Mittelklasse: Übernachtung in der HAKUNA MATATA LODGE (***)

Komfortklasse: Übernachtung in der HAKUNA MATATA LODGE (***) (Superiorzimmer)

Wählen Sie zwischen zwei Tagesabläufen. Kombinieren Sie eine Dschungelwanderung mit dem Besuch einer Tierauffangstation und einer indigenen Gemeinde. Oder aber die Dschungelwanderung mit dem Besuch der Papageienlecke und der indigenen Gemeinde. (F/M/A)

Mittelklasse: Übernachtung in der HAKUNA MATATA LODGE (***)

Komfortklasse: Übernachtung in der HAKUNA MATATA LODGE (***) (Superiorzimmer)

Vormittags reisen Sie vom Amazonas nach Baños und durchqueren dabei den Pastaza Canyon mit seinen beeindruckenden Schluchten und Wasserfällen. Am Nachmittag besuchen Sie den circa 80 Meter hohen Wasserfall „Pailón del Diablo“. Baños selbst ist ein ecuadorianischer Kurort, der landschaftlich wunderschön gelegen ist. Grün in allen Facetten ist hier die vorherrschende Farbe. (F)

Mittelklasse: Übernachtung im HOTEL LA FLORESTA (***)

Komfortklasse: Übernachtung im HOTEL SANGAY (***)

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. In Baños gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten, wie Reiten, Mountainbiking, Rafting oder Wandern. Eine schöne Wanderung führt zum Beispiel zur Casa del Arbol mit ihrer berühmten Tungurahua-Schaukel. Tipp: In Puyo gibt es ein Auffangzentrum für ausgesetzte oder verletzte Affen. Hier hat man die Möglichkeit, mehr über die interessanten Tiere und die Arbeit des Zentrums zu erfahren. Einige der Äffchen sind an Menschen gewöhnt und kommen den Besuchern ganz nah. Eine aufregende Erfahrung! (F)

Mittelklasse: Übernachtung im HOTEL LA FLORESTA (***)

Komfortklasse: Übernachtung im HOTEL SANGAY (***)

Morgens fahren Sie weiter zum Nationalpark Cotopaxi mit der Lagune Limpiopungo und dem Vulkan Cotopaxi, den Sie bis zu einer Schutzhütte in 4800 m Höhe besteigen können. Danach Fahrt zum Hotel in Lasso. (F)

Mittelklasse: Übernachtung im HOTEL LA QUINTA COLORADA (***)

Komfortklasse: Übernachtung in der HACIENDA LA CIÉNEGA (***)

Durch schöne Berglandschaften geht es heute bis zur Kraterlagune Quilotoa, welche bei Sonnenschein türkisblau schimmert. Es lohnt eine Wanderung bis zum Ufer. (F)

Mittelklasse: Übernachtung im HOTEL LA QUINTA COLORADA (***)

Komfortklasse: Übernachtung in der HACIENDA LA CIÉNEGA (***)

Sie fahren weiter ins Naturreservat Chimborazo. Vom Parkplatz auf 4800 m können Sie bis zur Schutzhütte auf 5000 m wandern und die Aussicht zum Beispiel bei einer Tasse heißer Schokolade genießen. (F)

Mittelklasse: Übernachtung im HOTEL SANTA ISABELLA (***)

Komfortklasse: Übernachtung in der HOSTERIA ABRASPUNGO (***)

Es lohnen verschiedene Tagesziele, zum Beispiel die Lagunen Atillo und Ozogoche oder der Ort Salinas de Tomabela, wo Käse und Schokolade hergestellt wird. Jeden Dienstag lockt hier zudem ein Markt mit lokalen Produkten. (F)

Mittelklasse: Übernachtung im HOTEL SANTA ISABELLA (***)

Komfortklasse: Übernachtung in der HOSTERIA ABRASPUNGO (***)

Auf Ihrer Weiterreise nach Cuenca lohnen zwei Stopps – bei den präkolumbischen Ruinen Ingapirca oder in Alausí, wo Sie mit dem Zug durch beeindruckende Andenkulisse zur Teufelsnase „Nariz del Diablo“ fahren. (F)

Mittelklasse: Übernachtung im HOTEL VICTORIA (***)

Komfortklasse: Übernachtung im HOTEL SANTA LUCIA (***)

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie ihn für eine Erkundungstour durch die hübsche Stadt oder für einen Ausflug in die Umgebung. Ziele wären hier die Orte Gualaceo, Chordeleg und Sigsig sowie das subtropische Yungilla-Tal mit dem Wasserfall Chorro de Girón. (F)

Mittelklasse: Übernachtung im HOTEL VICTORIA (***)

Komfortklasse: Übernachtung im HOTEL SANTA LUCIA (***)

Am Morgen geht es zum Nationalpark Cajas. Unternehmen Sie eine Wanderung durch die raue Natur des andinen Hochgebirges mit seinen Seen und Wäldern. Schließlich Weiterfahrt durch Bananen- und Kakaoplantagen bis an die Küste nach Guayaquil. (F)

Mittelklasse: Übernachtung im GRAND HOTEL (***)

Komfortklasse: Übernachtung im UNIPARK HOTEL (***)

Gleich morgens reisen Sie weiter nach Puerto López. Entlang der Küstenstraße können Sie verschiedene Stopps einlegen. Die nächsten Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. (F)

Übernachtung in der HOSTERÍA MANDALA (***)

Nutzen Sie die freien Tage zur Entspannung am Strand, für eine Bootstour zur Silberinsel „Isla de la Plata“ mit ihren Blaufuß- und Maskentölpeln, Albatrossen und Seelöwen, ihrer Unterwasserwelt und ihren Buckelwalen (je nach Jahreszeit) oder besuchen Sie den Nationalpark Machalilla mit dem wunderschönen Strand „Las Frailles“. (F)

Übernachtung in der HOSTERÍA MANDALA (***)

Tag zur freien Verfügung. (F)

Übernachtung in der HOSTERÍA MANDALA (***)

Rückfahrt vorbei an kleinen Fischerdörfern, Stränden und Küstenregenwald nach Guayaquil, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben. (F)

Mittelklasse: Übernachtung im GRAND HOTEL (***)

Komfortklasse: Übernachtung im UNIPARK HOTEL (***)

Erleben Sie die zweitgrößte Stadt Ecuadors bei einer Panoramatour mit Rathaus, Uhrenturm, Uferpromenade, historischem Viertel, Friedhof mit Marmormausoleen, historischem Park mit Tierpark (montags geschlossen), dem Park Bolívar, wo Leguane leben, sowie dem Uferkai „Estero Salado“ und dem Park Centenario. (F)

Mittelklasse: Übernachtung im GRAND HOTEL (***)

Komfortklasse: Übernachtung im UNIPARK HOTEL (***)

Transfer zum Flughafen und Abreise. (F)

Preise 2019

Mietwagenreise ab Quito / bis Guayaquil, Preise für 2 Reisende:

  Preise pro Person im DZ
Mittelklasse ab € 2.790,-
Komfortklasse ab € 3.095,-

Leistungen

  • Alle Reisedetails

Der Preis beinhaltet:

  • 20 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie
  • 17 Tage Mietwagen der Kategorie O – SUV 4x2, Suzuki Vitara oder ähnlich, Mietwagenassistenz bei Übernahme, 24-Stunden-Notfallrufnummer, Karten- und Infomaterial, Automatikgetriebe, unbegrenzte Kilometer, Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbehalt(1) im Falle eines Unfalls oder Diebstahls des Mietwagens inklusive Haftpflichtversicherung mit einem Höchstbetrag von US$ 100.000, Rückstellungsgebühr
  • Verpflegung gemäß Programm (F= Frühstück)
  • Transfers Flughafen/Hotel/Flughafen
  • private Reiseleitung an den Tagen 2 (Deutsch oder Englisch), 6 (Englisch) und 20 (Deutsch oder Englisch)

(1) Ausnahmen: Verlust von Ausstattungsteilen, Diebstahl von Motorteilen sowie vorsätzlich verursachter Schäden am Fahrzeug

Nicht im Preis enthalten:

  • Langstreckenflüge
  • Reiseversicherungen
  • Verpflegung (falls nicht im Programm erwähnt)
  • optionale Ausflüge, Eintritts- und Besichtigungsgebühren sowie die Zugfahrt zur Teufelsnase

Anfrage

Möchten Sie ein Angebot zu dieser Reise?

Sie können diese Reise auch mit abweichenden Wünschen bei uns anfragen. Stellen Sie eine Online-Anfrage oder nutzen Sie unseren Merkzettel, um verschiedene Reisen miteinander zu kombinieren. Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +49 (0) 341-39 29 15 90.

Reise-Details
Persönliche Angaben
Datenschutz: Ihre Angaben behandeln wir vertraulich und verwenden diese ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte.

* Pflichtfeld