Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Fahrradfahrer vor einem Haus in Kolumbien

Rundreise Bolivien & Kolumbien

Gateway Lateinamerika

Reiseplaner

Planen Sie Ihre maßgeschneiderte Reise nach Ihren Wünschen.

Geben Sie Ihre Vorstellungen in unseren Reiseplaner ein oder kontaktieren Sie uns:

+49 (0)341 - 39 29 15 90

info@gateway-lateinamerika.de

Salz und Sonne

La Paz - Salar de Uyuni - Titicacasee - Bogotá - Villa de Leyva - Pereira - Santa Marta - Cartagena

Erleben Sie auf dieser Rundreise die Gegensätze Südamerikas. Bolivien ist vor allem geprägt durch den Altiplano, karge, menschenleere Landschaften, die faszinierende Salzwüste Uyuni, Lamas und Alpakas sowie seine allgegenwärtige indigene Kultur. Kolumbien dagegen ist tropisch warm, bunt und geprägt durch sein karibisches Flair und seine Kaffeekultur. Erleben Sie beide Länder in einer Reise, die Sie so schnell nicht mehr vergessen werden. 

Übersicht

  • Dauer: 15 Tage
  • Start in La Paz und Ende in Cartagena
  • in der Kleingruppe ab mind. 4 Personen oder
  • individuell zum Wunschtermin ab 2 Personen
  • lokale englisch- ggf. deutschsprachige Reiseleitung
  • Sie können dieses Programm nach Ihren Wünschen verkürzen oder verlängern.

Programm

  • Tag
    1
    La Paz
    Transfer Flughafen/HotelBesuch des Mondtals 'Valle de la Luna'Stadtführung in La Paz mit Seilbahnfahrt
  • Tag
    2
    La Paz - Tiwanaku - La Paz
    Ausflug nach Tiwanaku
  • Tag
    3
    La Paz - Salar de Uyuni - Colchani
    Flug nach UyuniAusflug zur Salar de Uyuni mit Besuch der Insel Incahuasi
  • Tag
    4
    Colchani - Uyuni - La Paz - Sonneninsel
    Flug nach La PazFahrt zum Titicacasee mit Besuch der CopacabanaBootsfahrt zur Sonneninsel und Wanderung
  • Tag
    5
    Sonneninsel - Mondinsel - La Paz
    Bootsfahrt zur MondinselTransfer zurück nach La Paz
  • Tag
    6
    La Paz - Bogotá
    Flug nach Bogotá, KolumbienStadtführung in Bogotá mit Seilbahnfahrt
  • Tag
    7
    Bogotá - Villa de Leyva
    Fahrt nach Villa de LeyvaBesuch der Salzkathedrale und der Brücke 'Puente de Boyacá'Stadtrundgang in Villa de Leyva
  • Tag
    8
    Villa de Leyva - Bogotá - Pereira (Kaffeeregion)
    Transfer zurück nach BogotáBesuch des Dorfes RáquiraFlug nach Pereira
  • Tag
    9
    Pereira
    Kaffee-Erlebnistour
  • Tag
    10
    Pereira - Valle de Cocora - Pereira
    Besuch des Tals von CocoraBesuch des Städchens Salento
  • Tag
    11
    Pereira - Santa Marta
    Flug nach Santa MartaStadtführung in Santa Marta
  • Tag
    12
    Santa Marta - Tayrona Nationalpark - Santa Marta
    Ausflug in den Nationalpark Tayrona
  • Tag
    13
    Santa Marta - Cartagena
    Transfer nach CartagenaStadtrundgang in der Altstadt
  • Tag
    14
    Cartagena
    Stadtführung in Cartagena
  • Tag
    15
    Cartagena
    Transfer Hotel / Flughafen

Nach Ihrer Ankunft am Viru Viru International Flughafen werden Sie empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. Wenn Sie morgens ankommen, dann ist der early Check-in im Hotel enthalten.

Am Nachmittag besuchen Sie das nahe bei La Paz gelegene Mondtal "Valle de la Luna", welches aus tausend Felsen, Felsspalten, Erdhügeln und kraterähnlichen Formationen besteht und durch Erosion über Jahrtausende geformt wurde. Im Anschluss lernen Sie La Paz bei einer Stadtführung kennen. Diese führt Sie durch Straßenmärkte, zu prächtigen Kolonialbauten und Sehenswürdigkeiten wie der Basilika San Francisco oder dem Plaza Murillo, zum Aussichtspunkt 'Mirador de Killi Killi' und zum äußeren Nachbau des Tiwanaku Tempels. Am Ende genießen Sie einen wunderschönen Blick auf La Paz bei der Fahrt mit der Seilbahn 'Teleférico'.

Übernachtung: Hotel Europa **** / Standardzimmer

Am Morgen fahren Sie ins circa 1,5 Stunden entfernte Tiwanaku. Dabei passieren Sie das Hochgebirge und erhalten einen Einblick in den Lebensstil der Aymaras. Tiwanaku ist eine bedeutende archäologische Stätte von Prä-Inka-Kulturen, die in der Zeit von 1580 v. Chr. bis 1200 n. Chr. rund um den Titicacasee wirkten. Die Höhepunkte dieser Tour sind: der Kalasasaya Tempel und das Tor der Sonne aus Stein, Monolithen Fraile und Ponce, die Akapana Pyramide und der unterirdische Tempel. Außerdem besichtigen Sie zwei lokale Museen, um Keramik zu bestaunen und die Kultur besser kennenzulernen. (F)

Übernachtung: Hotel Europa **** / Standardzimmer

Am Morgen fliegen Sie von La Paz nach Uyuni und fahren von dort weiter nach Colchani, um den Einheimischen bei der Salzgewinnung über die Schulter zu schauen. Anschließend besichtigen Sie die faszinierende Salar de Uyuni, ein Wunder der Natur auf über 10.000 km² Fläche. Inmitten dieser Wüste aus Salz sticht die Insel Incahuasi mit seinen Riesenkakteen und seinem Vulkangestein hervor. Weiter geht es dann in den Norden der Salar de Uyuni zu den Mumien von Pukara de Ayquem und schließlich nach Colchani, wo Sie die Nacht in einem Salzhotel verbringen und den großartigen Sonnenuntergang genießen können. (F/M/A)

Übernachtung: Hotel Palacio de Sal *** / Standardzimmer

In diesem einzigartigen Hotel wurden die Wände, Decken, Stühle und Tische aus purem Salz hergestellt. Die Absicht dieser speziellen Konstruktion ist die Harmonie von Natur und umgebender Landschaft.

Zeitig am Morgen fliegen Sie von Uyuni zurück nach La Paz. Nach Ihrer Ankunft geht es durch die nördliche Hochebene, entlang der Ufer des Titicacasee und parallel zur Königsklasse der Anden, bis zur bolivianischen Copacabana, eine Fahrt von insgesamt rund 3,5 Stunden. Die gleichnamige Stadt hat eine süße Kirche mit der berühmten 'schwarzen Jungfrau'. Nach deren Besuch gehen Sie an Bord eines Boots und setzen in rund einer Stunden zur Sonneninsel 'Isla del Sol' über. In Huacani genießen Sie ein 'Aptapi', ein typisches Mittagessen der Anden. Nach einem Abstecher zu den Ruinen des Inka-Tempels Pilkokaina wandern Sie rund eine Stunde bis zur Öko-Lodge La Estancia, von der Sie einen wunderbaren Blick auf den See haben. (F/M/A)

Übernachtung: Ecolodge La Estancia *** / Standard Cottage

Die Ökolodge La Estancia befindet sich an einem einzigartigen Ort in einer der mystischsten Gegenden der Andenregion. Hier befindet man sich in Einklang und Harmonie mit der Natur der Sonneninsel und dem Titicacasee, wo die Kultur und die Tradition der Ureinwohner 'Aymaras' erhalten und respektiert werden. Die Cottages der Lodge wurden aus Lehmziegeln und Strohdächern gebaut und befinden sich auf alten Inka-Terrassen ('Tacanas'). Die Lodge verwendet Solarenergie und recycelt Müll sowie Abwasser.

Zeitig aufstehen lohnt sich heute, um den traumhaften Sonnenaufgang zu erleben. Nach dem Frühstück wandern Sie abwärts durch das Dorf Yumani und besuchen die Inka-Terrassen. Mit dem Boot geht es rund eine Stunde weiter nach Chincana und dem 'heiligen Stein'. Von hier setzen Sie dann zur Mondinsel über, wo Sie die Inak Uyu Ruinen besichtigen und fahren dann zurück zur Copacabana. Mit dem Bus geht es wieder rund 1,5 Stunden nach La Paz. (F/M)

Übernachtung: Hotel Europa **** / Standardzimmer

Heute endet Ihr Aufenthalt in Bolivien und Sie fliegen zeitig am Morgen von La Paz nach Bogotá in Kolumbien. Nach der Ankunft checken Sie in Ihrem Hotel für die nächsten zwei Tage ein. Anschließend geht es gleich weiter zur einer Stadtführung, bei der Sie den Plaza de Bolívar, imposante Regierungsgebäude, die Altstadt 'Candelaria', das koloniale Stadtzentrum, die San Francisco Kirche und das weltberühmte Museo Del Oro (Montags geschlossen) besuchen. Am Ende der Tour fahren Sie mit der Seilbahn zum Gipfel des Monserrate Hügels, Bogotás bekanntem Wahrzeichen, von dem Sie einen ganz herrlichen Blick auf die ganze Stadt und die Savanne im Hintergrund haben. (F)

Übernachtung: Hotel de la Opera ***+ / Standardzimmer

Früh am Morgen fahren Sie in Richtung Norden nach Villa de Leyva. Unterwegs machen Sie Stopp in der Salzkathedrale von Zipaquira. Dieses einzigartige Gebäude liegt etwas 120 Meter unter der Erde in einem ehemaligen Salzbergwerk. Nach rund zwei Stunden geht es weiter zu einem der bedeutendsten nationalen denkmäler in Kolumbien, der Brücke 'Puente de Boyacá'. Auf dieser Brücke gewann Simón Bolívar seinen entscheidenden Kampf gegen die spanischen Siedler. Nach Ihrer Ankunft in Villa de Leyva besuchen Sie den Hauptplatz und genießen die Magie dieser wunderschönen, erhaltenen Kolonialstadt. (F)

Übernachtung: Hotel La Posada de San Antonio *** / Standardzimmer

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Bogotá. Unterwegs besuchen Sie das Dorf Ráquira mit seinen malerischen und bunten kleinen Häusern, berühmt für seine Tonwaren und Keramiken. Nach der Ankunft in Bogotá fahren Sie gleich weiter zum Flughafen und fliegen nach Pereira. Dort angekommen, werden Sie zu Ihrem charmanten Hotel inmitten der Kaffeeregion gebracht, wo Sie die nächsten Nächte verbringen. (F) 

Übernachtung: Hotel Sazagua *** / Standardzimmer

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Kaffees. Bei einer Tour durch eine Kaffeeplantage erhalten Sie eine technische und praktische Einführung in den gesamten Kaffeeanbau sowie den Produktionsprozess. 

Übernachtung: Hotel Sazagua *** / Standardzimmer

Am Morgen fahren Sie in das Tal von Cocora mit seiner atemberaubenden Landschaft, die beim Reiten oder zu Fuß erkundet werden kann. Dies ist einer der schönsten Orte in ganz Kolumbien. Hier finden Sie auch den kolumbianischen Nationalbaum 'Palma de Cera', eine der höchsten Palmenarten weltweit. Auf dem Weg zurück nach Pareira machen Sie Halt in dem malerischen Städtchen Salento, welches inmitten von Kaffeeplantagen liegt. 

Übernachtung: Hotel Sazagua *** / Standardzimmer

Am zeitigen Morgen fliegen Sie über Bogotá nach Santa Marta. Die Stadt liegt am Fuß der Sierra Nevada, dem höchsten Küstengebirge der Welt. Hier verbringen Sie die nächsten Nächte im historischen Stadtzentrum. Am Nachmittag Stadtführung in Santa Marta. Genießen Sie heute Abend den Sonnenuntergang mit Blick auf das Fischerdorf Taganga, gelegen in einer schönen Bucht, nur wenige Autominuten von der Stadt entfernt. 

Übernachtung: Hotel La Casa del Farol ***+ / Standardzimmer

Am Morgen fahren Sie rund eine halbe Stunde von Santa Marta entlang der karibischen Küste bis nach El Zairo, dem Haupteingang zum Nationalpark Tayrona. Sie machen Halt am Canaveral Strand, einem der wildesten und schönsten Plätze im Park. Von der Spitze des kleinen Hügels haben Sie einen spektakulären Blick auf die Atlantikküste. Die Tour geht weiter mit einer rund einstündigen Wanderung durch den tropischen Regenwald bis nach Arrecife, einem weiteren traumhaften Strand. Hier bleibt genügend Zeit zum Mittagessen (nicht inklusive), zum Schwimmen und Entspannen. (F)

Übernachtung: Hotel La Casa del Farol ***+ / Standardzimmer

Nach dem Frühstück fahren Sie von Santa Marta nach Cartagena. Die zauberhafte Kolonialstadt, deren restaurierte Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, wird Sie begeistern. Sie verbringen die nächsten Nächte in einem charmanten Hotel im historischen Zentrum. Am Ende des Tages erleben Sie Cartagena bei einem Rundgang durch die Altstadt, wo Sie den Reiz der engen Gassen und hübschen Plätze erleben. (F)

Übernachtung: Boutique Hotel Quadrifolio **** / Standardzimmer

Am Vormittag starten Sie zu einer Stadtführung und besuchen u.a. das Kloster von 'La Popa', der höchste Punkt der Stadt, das 'Castillo de San Felipe', eine riesige Festung gefüllt mit Geschichten und Geheimnissen sowie das Denkmal 'Zapatos Viejos', den 'alten Schuhen', eine gigantische Wehrmauer, die die Altstadt umgibt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. 

Übernachtung: Boutique Hotel Quadrifolio **** / Standardzimmer

Der Tag bis zur Abreise steht zur freien Verfügung. Rechtzeitig vor Ihrem Abflug werden Sie zum Flughafen gebracht. (F)

Termine

Die Rundreise auf Privatbasis kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt starten. Die Rundreise in der Gruppe findet an drei Terminen statt und zwar: 02.03.2017 | 04.07.2016 | 02.10.2017

Preise & Leistungen

  • Preise 2017
  • Im Preis enthalten / nicht enthalten
  • Zusätzliche Informationen

Rundreise (ab La Paz und bis Cartagena) Preise pro Person

IN DER GRUPPEPreis pro Person
bei mind. 4 Teilnehmernab $ 3.601,-
Zuschlag Einzelzimmerab $ 804,-
INDIVIDUELL / PRIVAT
bei 2 Teilnehmernab $ 4.393,-
bei 3 Teilnehmernab $ 4.006,-
bei 4 Teilnehmernab $ 3.717,-

mit höheren Hotelkategorien auf Anfrage

IM PREIS ENTHALTEN:

  • 2x Inlandsflüge in Bolivien (La Paz/Uyuni/La Paz) inkl. Steuern und Flughafengebühren
  • 1x Interkontinentalflug (La Paz/Bogotá) inkl. Steuern und Flughafengebühren
  • 2x Inlandsflüge in Kolumbien (Bogotá/Pereira/Santa Marta) inkl. Steuern und Flughafengebühren
  • 14 Übernachtungen in guten Unterkünften der Mittelklasse
  • Verpflegung gemäß Programm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • Ausflüge und Transfers wie im Programm beschrieben - individuell oder in der Kleingruppe mit mindestens 4 Teilnehmern
  • lokale, englischsprachige Guides, ggf. deutschsprachig nach Verfügbarkeit und mit Aufpreis
  • Eintrittsgebühren im Rahmen der Ausflüge

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:

  • Langstreckenflüge
  • Reiserücktritts-/Kranken-/Unfallversicherung (empfehlenswert, auch bei uns abzuschließen)
  • Verpflegung, die nicht im Programm erwähnt ist
  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Während der Wintersaison (Juni, Juli, August) kann es passieren, dass das Wasser in den Leitungen gefriert. Man muss dann einige Minuten warten, bis es sich aufheizt und wieder fließt.
  • Während der Regenzeit (November bis April) verschlechtert sich der Zustand der Straßen und die Uyuni Salzwüste könnte überflutet sein. Nach Incahuasi zu gelangen, könnte schwierig bis unmöglich werden. Aus diesem Grund muss das Programm dann ggf. umgestellt oder geändert werden.
  • Museen in La Paz und Bogotá sind montags und an Feiertagen geschlossen.

Anfrage

Möchten Sie ein Angebot zu dieser Reise?

Sie können diese Reise auch mit abweichenden Wünschen bei uns anfragen. Stellen Sie eine Online-Anfrage oder nutzen Sie unseren Merkzettel, um verschiedene Reisen miteinander zu kombinieren. Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +49 (0) 341-39 29 15 90.

Reise-Details
Persönliche Angaben
Datenschutz: Ihre Angaben behandeln wir vertraulich und verwenden diese ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte.

* Pflichtfeld