Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Amazonas

Gateway Lateinamerika

Reisebausteine Amazonas

Im Norden Boliviens liegt das Amazonasgebiet. Die Region zeichnet sich durch große ethnische und kulturelle Vielfalt aus: Rund ein Drittel der Einwohner sind Indigenas, die ihre verschiedenen Kulturen und Sprachen bewahren konnten. Auch die Flora und Fauna sind hier besonders artenreich. Die "grüne Lunge Boliviens" ist größtenteils noch unberührt und vom ursprünglichen Regenwald ist viel erhalten geblieben. Unter den zahlreichen Tier- und Pflanzenarten finden sich auch einige endemische Spezies.

Die von der indigenen Gemeinde San José de Uchupiamonas betriebene Chalalan Ecolodge liegt mitten im Madidi Nationalpark, einem der größten und artenreichsten Boliviens. Viele verschiedene Lebensräume befinden sich hier, von Bergwald und Hochland über tropischen Regenwald bis zu Tieflandsavannen.

3 oder 4 Nächte ab $ 932,- pro Person

Die Ecolodge auf dem Sadiri Berg in der Madidi Region wird von der lokalen indigenen Gemeinde San José de Uchupiamonas geführt und ist auf Vogelbeobachtung spezialisiert.

3 Nächte ab $ 560,- pro Person

Die Ecolodge liegt in einem privaten, 4000 Hektar großen Reservat in der Madidi Region. Im Reservat findet man viele unterschiedliche Ökosysteme und 4 verschiedene Seen. 

3 Nächte ab $ 495,- pro Person