Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Wissenswertes über Bolivien

Gateway Lateinamerika

Reiseplaner

Planen Sie Ihre maßgeschneiderte Reise nach Ihren Wünschen.

Geben Sie Ihre Vorstellungen in unseren Reiseplaner ein oder kontaktieren Sie uns:

+49 (0)341 - 39 29 15 90

info@gateway-lateinamerika.de

Allgemeine Informationen über Bolivien

Bolivien liegt im Herzen Südamerikas, eingeschlossen von den Ländern Peru, Brasilien, Paraguay, Argentinien und Chile. Trotz seiner geringen Größe überrascht das Land mit großem Facettenreichtum. Man zählt in Bolivien 12 verschiedene ökologische Regionen. Registriert sind mehr als 356 Säugetier-, 1.400 Vogel-, 203 Amphibien-, 266 Reptilien- und rund 600 Fischarten.

In Bolivien unterscheidet man drei geographische Regionen - die Anden, welche rund 28% der Landesfläche ausmachen und einige der höchsten Berge in Amerika zählen, die Täler und die Landschaften Yungas, welche rund 13% der Fläche bedecken und durch ihr warmes Klima und die Landwirtschaft geprägt sind sowie das subtropische Tiefland, welches 59% der Fläche bedeckt und sich bis nach Paraguay erstreckt.

La Paz ist zwar der Regierungssitz Boliviens, aber die eigentliche Hauptstadt ist Sucre. Die rund 10 Millionen Einwohner sprechen überwiegend Spanisch. Dazu kommen die Sprachen Quechua, Aymara,und Guarani. Bolivien ist von allen Ländern Südamerikas das ürsprünglichste gemessen an der Zahl seiner indigenen Einwohner. Viele Traditionen und Riten sind hier noch bis heute lebendig und prägen die Kultur und das Leben Boliviens. 

Lassen Sie sich inspirieren