Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Indigenas in Chile

Rundreise Magische Anden: Chile, Bolivien & Peru

Gateway Lateinamerika

Reiseplaner

Planen Sie Ihre maßgeschneiderte Reise nach Ihren Wünschen.

Geben Sie Ihre Vorstellungen in unseren Reiseplaner ein oder kontaktieren Sie uns:

+49 (0)341 - 39 29 15 90

info@gateway-lateinamerika.de

Magische Anden

Santiago de Chile – San Pedro de Atacama – Villamar – Colchani – Uyuni-Salzsee – La Paz – Sonneninsel – Puno – Cusco – Aguas Calientes – Lima

Auf dieser Reise lernen Sie gleich drei südamerikanische Länder kennen und entdecken Spuren antiker und indigener Kulturen. Sie starten in Santiago de Chile, die auch „Stadt der Kontraste“ genannt wird. Anschließend fliegen Sie in die trockenste Wüste der Welt, die Atacama. In Bolivien verzaubert der Salzsee von Uyuni mit seiner einzigartigen Schönheit und in La Paz finden sich allerhand Kuriositäten auf dem Hexenmarkt. Auf über 3800 m Höhe liegt der große Titicacasee, dessen Anwohner noch immer ihre Traditionen pflegen und Sie daran teilhaben lassen. Schließlich geht es in das „Königreich der Sonne“ – Peru. Ein Besuch von Machu Picchu lässt den Urlaub mit unvergesslichen Eindrücken enden.

Übersicht

  • Dauer: 19 Tage
  • ab mindestens 1 Teilnehmer
  • Individuelle Rundreise zum Wunschtermin
  • Start in Santiago & Ende in Lima
  • Unterkünfte der Mittelklasse (3 Sterne)

Programm

  • Tag
    1
    Santiago de Chile
    Transfer Flughafen/Hotel
  • Tag
    2
    Santiago de Chile
    Stadtrundfahrt durch Santiago de Chile (ca. 4 Std.)
  • Tag
    3
    Santiago - Calama - San Pedro de Atacama
    Transfer Hotel/Flughafen in Santiago Flug Santiago - Calama Transfer nach San Pedro de Atacama (englischsprachige Reiseleitung) Abends Besuch des Mondtals
  • Tag
    4
    Atacama-Wüste
    Ausflug zum Atacama Salzsee
  • Tag
    5
    Atacama-Wüste
    Ausflug zu den El Tatio Geysiren
  • Tag
    6
    San Pedro – Nationalpark Eduardo Avaroa – Villamar
    Transfer San Pedro de Atacama - Villamar Nationalpark Eduardo Avaroa auf dem Weg
  • Tag
    7
    Uyuni Salzsee
    Ausflug zum Uyuni Salzsee
  • Tag
    8
    Uyuni – La Paz
    Transfer zum Flughafen von Uyuni Flug Uyuni - La Paz Besuch der Ruinen von Tiwanaku
  • Tag
    9
    La Paz
    Stadtführung und Mondtal
  • Tag
    10
    La Paz – Sonneninsel
    Busfahrt La Paz - Copacabana Spaziergang durch Copacabana inkl. Besuch der Jungfrau von Morena Bootsfahrt zur Sonneninsel
  • Tag
    11
    Sonneninsel – Puno
    Bootsfahrt nach Copacabana inkl. Zwischenstopp bei den Inka-Ruinen von Chincana und der Mondinsel mit den Inak Uyu-Ruinen Fahrt nach Puno
  • Tag
    12
    Titicacasee
    Bootsausflug auf dem Titicacasee mit Besuch der Taquile Insel und der schwimmenden Inseln der Uros
  • Tag
    13
    Puno – Cusco
    Fahrt im Touristenbus von Puno nach Cusco (in der Gruppe, englischsprachige Reiseleitung) Besuch von Pucará, Racchi und Andahuaylillas
  • Tag
    14
    Cusco
    Halbtägige Stadtrundfahrt inkl. Besuch von Sacsayhuaman
  • Tag
    15
    Cusco – Heiliges Tal – Aguas Calientes
    Besuch der Salzminen von Maras und des Andendorfs Moray Besuch von Ollantaytambo und der gleichnamigen Ruinen Zugfahrt Ollantaytambo - Aguas Calientes
  • Tag
    16
    Machu Picchu
    Besuch von Machu Picchu Zugfahrt Aguas Calientes - Ollantaytambo Transfer Ollantaytambo / Hotel in Cusco
  • Tag
    17
    Cusco - Lima
    Transfer Hotel/Flughafen in Cusco Flug Cusco – Lima Transfer Flughafen/Hotel in Lima
  • Tag
    18
    Lima
    Stadtrundfahrt
  • Tag
    19
    Lima - Rückflug oder Verlängerung
    Transfer Hotel/Flughafen

Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen in Santiago de Chile werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht.

Übernachtung im HOTEL LORETO ***

Sie werden am Hotel zu einer halbtägigen Stadrundfahrt abgeholt. Santiago de Chile ist eine Stadt der Kontraste. Die Metropole besticht durch Bauten in kolonialem Stil neben modernen Hochhäusern und trendigen Cafés. Unmittelbar hinter der Stadt ragen die Anden empor. Am Aussichtspunkt Cerro San Cristobal haben Sie einen fantastischen Panoramablick auf Santiago und die eindrucksvolle Kulisse der nahen Hochkordillere. (F)

Übernachtung im HOTEL LORETO ***

Transfer zum Flughafen und Flug nach Calama im Norden Chiles. Anschließend werden Sie zum Hotel in San Pedro de Atacama gebracht (1,5 Stunden). San Pedro de Atacama liegt 2.438 m über dem Meeresspiegel in einer grünen Oase inmitten der Atacamawüste, an der einstigen Inkastraβe, die Cuzco mit Mittelchile verband. Hier befindet sich auch das Museum Pater Le Paige mit über 4.000 Schädeln, Waffen und Steinkeramik.

Am Abend erwartet Sie ein ganz besonderes Highlight: Sie erleben den Sonnenuntergang im Valle de la Luna (Mondtal). Von der höchsten Düne des Tales bietet sich ein fantastischer Blick über bizarr geformtes Wüstengestein bis zu den schneebedeckten Vulkanen am Horizont. Die letzten Sonnenstrahlen verleihen der stillen Landschaft leuchtende Farbschattierungen von orange über rot bis violett. (F)

Übernachtung im CASA DE DON TOMAS (***)

Heute besuchen Sie den etwa 3000 km² großen Salar de Atacama. Hier können Sie zahlreiche Flamingos bei der Nahrungssuche beobachten und die fantastische Kulisse schneebedeckter Vulkangipfel um den Salzsee bewundern. (F)

Übernachtung im CASA DE DON TOMAS (***)

Frühmorgens fahren Sie zu den über 100 Geysiren von El Tatio in der Nähe der bolivianischen Grenze. El Tatio ist ein geothermisches Feld auf ca. 4500 m Höhe. Hier kann jeden Morgen das spektakuläre Aufsteigen der Wasserdampfstrahlen, das pünktlich zum Sonnenaufgang beginnt, beobachtet werden. Kochend heiße Gischt schießt dabei aus der gefrorenen Erde hoch in die klare Andenluft und bietet einen atemberaubenden Anblick. (F)

Übernachtung im CASA DE DON TOMAS (***)

Frühe Abfahrt von San Pedro de Atacama in Richtung Bolivien. Sie besuchen die Weiße Lagune und die Grüne Lagune mit ihrem beeindruckenden blaugrün schimmernden Wasser. Der nächste Halt in der Dali-Wüste erfolgt an der „Morgensonne“, einem großen Geysir mit blubbernden Schlammlöchern und brodelnden Fumarolen – und einem starken Schwefelgeruch. Weiter geht es zur Roten Lagune, die ihre Farbe dem Plankton und den Algen verdankt, die dieses Wasser so mineralhaltig machen. (F/LB/A)

Übernachtung im MALKU CUEVA HOTEL (**)

Heute besuchen Sie den Uyuni-Salzsee – den größten Salzsee derWelt! Er liegt auf über 3600 Meter über dem Meeresspiegel und erstreckt sich auf mehr als 10000 m². Gleißend hell scheint der Salar de Uyuni am Tag und ähnelt einem zugefrorenen See. In der Regenzeit von Dezember bis März verwandelt er sich dann in eine riesige Spiegelfläche. Sie besuchen ebenfalls die Insel Incahuasi. Die Insel ist ein alter Vulkan inmitten des Uyuni-Salzsees und bekannt für die gigantischen Kakteen. Mit etwas Glück können Sie das braune Vizcacha (eine Chinchilla-Art) beim Sonnen beobachten. (F/LB/A)

Übernachtung im PALACIO DE SAL HOTEL (****)

Heute fliegen Sie von Uyuni nach La Paz. Anschließend fahren Sie nach Tiwanaku, einer bedeutenden Präinka-Ruinenstätte, die auf über 4000 Meter in der kargen Hochebene des Altiplano liegt. Nach dem Mittagessen geht es zurück nach La Paz. (F)

Übernachtung im NAIRA HOSTAL (***)

Bei La Paz handelt es sich um den am höchsten gelegenen Regierungssitz der Welt. Heute erkunden Sie die Stadt und das Mondtal. Sie besuchen den berühmten Hexenmarkt und machen eine Seilbahnfahrt nach El Alto. Während der Fahrt können Sie den einmaligen Panoramablick auf die Stadt genießen. Den Abschluss der Tour stellt der Besuch des Mondtales dar. Hier hat die Natur in Tausenden von Jahren bizarre Felsformationen geschaffen, die einem ständigen Wandel unterliegen. (F)

Übernachtung im NAIRA HOSTAL (***)

Am Morgen fahren Sie mit dem Bus rund dreieinhalb Stunden von La Paz zur bolivianischen Copacabana, der Halbinsel und gleichnamigen Stadt am Ufer des Titicacasees. Hier besuchen Sie die berühmte Jungfrau von Morena und haben Zeit für einen Spaziergang durch die Stadt. Im Anschluss gehen Sie an Bord eines Boots, welches Sie in rund einer Stunde zur Sonneninsel bringt. Nach einem typischen Mittagessen („Aptapi“) wandern Sie noch rund 45 Minuten, bis Sie Ihre Ecolodge erreicht haben. (F/M/A)

Übernachtung in der ECOLODGE LA ESTANCIA (***)

Das Aufstehen am Morgen lohnt sich, um der Sonne beim Aufwachen über dem Titicacasee beizuwohnen. Mit dem Boot geht es zu den Inka-Ruinen von Chincana, dann weiter zur Mondinsel, wo Sie die Inak Uyu-Ruinen besichtigen und schließlich zurück zur Copacabana.

Danach geht es über Land weiter nach Puno. (F/M)

Übernachtung im HOTEL JOSE ANTONIO (***)

Am Morgen fahren Sie mit dem Boot hinaus auf den berühmten Titicacasee. Erster Stopp ist auf der Insel Taquile, deren Bewohner durch ihre schöne Bekleidung und die großartigen Webarbeiten auffallen. Hier genießen Sie ein landestypisches Mittagessen. Danach geht es zu den einmaligen schwimmenden Inseln der Uros. Auf Plattformen aus Totora-Schilf wohnen hier noch einige Nachkommen der ersten Bewohner des Hochlandes und arbeiten als Pflücker und Jäger. (F/M)

Übernachtung im HOTEL JOSE ANTONIO (***)

Heute fahren Sie mit einem Touristenbus über das Andenhochland nach Cusco. Auf dem Weg besichtigen Sie die Holzkirche Andahuaylillas, die Ruinen von Racchi und das Dorf Pukara. Außerdem machen Sie einen Fotostopp am Pass Abra la Raya auf 4600 Meter Höhe. (F/M)

Übernachtung im HOTEL ABITTARE (***)

Am Vormittag beginnt die halbtägige Stadtrundfahrt durch die historische Stadt Cusco. Ein Höhepunkt ist der Besuch des Korikancha, des alten Sonnentempels der Inka. Dann geht es hinaus aus der Stadt nach Sacsayhuaman und zu den umliegenden Ruinenstätten. (F)

Übernachtung im HOTEL ABITTARE (***)

Heute fahren Sie von Cusco in das Urubamba-Tal, auch „Heiliges Tal“ genannt. Sie besuchen die Salzminen von Maras und das kleine Andendorf Moray, das für seine einem Amphitheater ähnelnden Terrassen bekannt ist. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Ollantaytambo, einem typischen Präinka-Dorf. Sie besichtigen die gleichnamigen Inka-Ruinen, die von großen, steilen Terrassen bewacht werden. Am Bahnhof von Ollantaytambo steigen Sie in den Zug nach Aguas Calientes ein. Bei der wunderschönen Zugfahrt erleben Sie den Übergang von den fruchtbaren Tälern des Urubamba-Tals zu tropischeren Gefilden. (F/M)

Übernachtung im EL MAPI HOTEL (***)

Heute fahren Sie mit einem Shuttlebus die wunderschöne Serpentinenstraße nach Machu Picchu hinauf. Es folgt eine ca. 2-stündige geführte Besichtigung der weltberühmten Ruinenstadt. Anschließend fahren Sie zurück nach Aguas Calientes, von wo aus Sie mit dem Zug zurück nach Ollantaytambo fahren. Es erfolgt der Transfer zum Hotel in Cusco. (F)

Übernachtung im HOTEL ABITTARE (***)

Transfer vom Hotel zum Flughafen und Flug nach Lima. Sie werden anschließend zu Ihrem  Hotel gebracht. (F)

Übernachtung im LOS GIRASOLES HOTEL (***)

Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Perus Hauptstadt kennen. Sie besuchen die Plaza de Armas, das Kloster San Francisco, die Viertel San Isidro und Miraflores, die Plaza San Martín sowie das Rafael Larco Herrera-Museum mit seiner außergewöhnlichen Sammlung an präkolumbischer Kunst. (F)

Übernachtung im LOS GIRASOLES HOTEL (***)

Heute fahren Sie vom Hotel zum Flughafen und treten Ihren Heimflug an. Alternativ beginnen Sie die Verlängerung Ihrer Reise. (F)

Termine & Preise

Preise 2019

Rundreise ab Santiago de Chile bis Lima

Mittelklasse Preis pro Person
2 Personen im DZ ab € 3.930,-
EZ-Zuschlag ab € 812,-

Leistungen

  • Im Preis enthalten / Nicht enthalten

Der Preis beinhaltet:

  • 2 Inlandsflüge
  • 18 Übernachtungen in den beschriebenen Unterkünften
  • Verpflegung gemäß Programm (F= Frühstück (18x), LB= Lunchbox (2x), M= Mittagessen (5x), A=Abendessen (3x))
  • Transfers und Ausflüge wie im Programm beschrieben
  • lokal wechselnde, deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung (Deutsch in Santiago und in Lima)
  • Eintrittsgebühren im Rahmen der Ausflüge

Nicht im Preis enthalten:

  • Langstreckenflüge
  • Reiserücktritts-/Kranken-/Unfallversicherung (empfehlenswert, auch bei uns abzuschließen)
  • Verpflegung und optionale Ausflüge (falls nicht im Programm erwähnt)
  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Anfrage

Möchten Sie ein Angebot zu dieser Reise?

Sie können diese Reise auch mit abweichenden Wünschen bei uns anfragen. Stellen Sie eine Online-Anfrage oder nutzen Sie unseren Merkzettel, um verschiedene Reisen miteinander zu kombinieren. Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +49 (0) 341-39 29 15 90.

Reise-Details
Persönliche Angaben
Datenschutz: Ihre Angaben behandeln wir vertraulich und verwenden diese ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte.

* Pflichtfeld