Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Puerto Madryn

maritime Tierwelt

Gateway Lateinamerika

Reisebausteine in Puerto Madryn

Die Umgebung von Puerto Madryn, das atlantische Patagonien, bietet eine Vielfalt an Meeresfauna. Auf der Halbinsel Valdes sieht man von Juni bis Dezember südliche Glattwale, von September bis März Magellanpinguine und ganzjährig, aber besonders von Dezember bis März Seelöwen und See-Elefanten. Außerdem gibt es Delfine und Orkas. In Punta Tombo kann man in der Saison die verschiedenen Stadien eines Pinguinlebens beobachten. In der Pinguinkolonie finden sich jedes Jahr bis zu einer halben Million Magellanpinguine ein. Puerto Madryn selber zählt zu den bedeutendsten Tiefwasserhäfen Argentiniens und in der Saison kann man von der Uferpromenade aus Wale sehen.

Erleben Sie die Meerestiere hautnah! Sie unternehmen einen Tagesausflug zu der großen Pinguinkolonie an der Punta Tombo und eine Tour zur Halbinsel Valdes. Dort können Sie die Seelöwen und -elefanten beobachten und je nach Saison eine optionale Bootsfahrt zur Walbeobachtung machen.

4-tägiger Reisebaustein ab $ 400,- pro Person

Neu

Lassen Sie sich verzaubern von den quirrligen Magellan-Pinguinen, den heulenden Seelöwen und gemütlichen See-Elefanten. Verschiedene Seevögel wie Kormorane und Sturmschwalben vervollständigen zusammen mit unterschiedlichen Walarten die vielfältige Tierwelt dieser Gegend.

4-tägiger Reisebaustein ab $ 653,- pro Person

Die Halbinsel Valdez bietet eine einzigartige Tierwelt. Hier können Sie eine Vielzahl an Meerestieren wie Wale, Seelöwen oder Pinguine beobachten. Ob von Land oder auf dem Boot, kann man die Lebewesen hautnah erleben.