Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Bariloche

idyllisches Seengebiet

Gateway Lateinamerika

Reisebausteine in Bariloche

San Carlos de Bariloche liegt am Fuße der Anden, direkt am Ostufer des Nahuel-Huapi-Sees. Aufgrund der Ähnlichkeit der Landschaft und der dort ansässigen Schokoladenproduktion, wird die Gegend um Bariloche auch als die "Schweiz Argentiniens" bezeichnet. Sie ist die größte Stadt des argentinischen Seengebietes, am Nationalpark Nuhuel Huapi. Im nördlichen Teil der Region liegt der zweite Nationalpark, der Parque Nacional Lanin. Im Winter bietet das Seengebiet tolle Ski-Abfahrten, vor allem am Cerro Catedral bei Bariloche und am Chapelco bei San Martín de los Andes. Der Sommer lockt Wanderfreunde aus aller Welt, aber die wunderschöne Landschaft kann auch auf andere Weise, wie beispielsweise mit dem Mountainbike oder dem Auto erkundet werden.

Das idyllische Seengebiet bietet sowohl für Aktivurlauber als auch für Ruhesuchende das richtige Angebot. Bei einer Wanderung auf einen der naheliegenden  Berge oder  bei einer Rundfahrt entlang des Nahuel Huapi See können Sie die weiten Landschaft von Bariloche entdecken. 

4- tägiger Reisebaustein ab $ 230,- pro Person

Erleben Sie die Highlights vom chilenischen und argentinischen Seengebiet! Der Mietwagen und die Unterkünfte werden im Voraus organisiert. Für Kartenmaterial und Informationen wird gesorgt. Dann heißt es nur: viel Spaß und Gute Fahrt!

8 Tage/7 Nächte pro Person im Doppelzimmer ab $ 873,-

 

Genießen Sie das wunderschöne Seengebiet mit allen Highlights. Ob sportlich aktiv oder entspannt, ist bei unseren Tagesausflügen für jeden was dabei.