Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Reisebaustein Boca Tapada

Gateway Lateinamerika

Boca Tapada

Boca Tapada, ganz im Norden Costa Ricas am Río San Carlos gelegen, ist ein echter Geheimtipp für Naturliebhaber und Besucher, die sich gern abseits ausgetretener Touristenpfade bewegen. Hier läuft das Leben in ruhigen Bahnen und im Einklang mit der Natur. Die touristische Infrastruktur beschränkt sich auf drei kleine, familiar geführte Hotels. Der Río San Carlos sowie der tropische Regenwald bilden eine spannende Kulisse für interessante Ausflüge per Boot, Kanu oder zu Fuß. Besonders für Vogelfreunde ist diese Region ein kleines Paradies. Darüber hinaus gibt es auch an Land einige Tiere wie z.B. Pfeilgiftfrösche, verschiedene Affenarten, Leguane und Faultiere zu entdecken. Auf den Sandbänken des Flusses sind nicht selten riesige Krokodile zu sehen.

Aufenthalt in der wunderschönen Maquenque Eco Lodge, am Rande eines 500 Hektar großen Regenwaldgebietes im äußersten Norden Costa Ricas an der Grenze zu Nicaragua. Unvergesslich: Übernachtungen im Baumhaus möglich!

4-Tage-Paket pro Person im Doppelzimmer: ab € 198,-