Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Kupfercanyon

Gateway Lateinamerika

Reisebaustein Erlebnis Kupfercanyon

Übersicht

  • Dauer: 7 Tage
  • ab mindestens 2 Teilnehmern
  • kleine Gruppen mit maximal 12 Teilnehmern
  • Individuell / Privat buchbar
  • lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • Sie können dieses Programm nach Ihren Wünschen verkürzen oder verlängern.

Programm

  • Tag
    1
    Anreise nach Los Mochis
    Transfer Flughafen / Hotel (individuell, nur Fahrer)
  • Tag
    2
    Los Mochis – El Fuerte
    Bootsausflug Topolobampo (in der Gruppe, mit deutschsprachigem Guide)Stadtbesichtigung von El Fuerte (in der Gruppe, mit deutschsprachigem Guide)
  • Tag
    3
    El Fuerte - Cerocahui
    Zugfahrt in der 1. Klasse mit dem „El Chepe“ von El Fuerte nach BahuichivoStadtbesichtigung von Cerocahui (in der Gruppe, mit deutschsprachigem Guide)
  • Tag
    4
    Cerocahui – Posada Barrancas
    Ausflug zum Cerro del Gallego (in der Gruppe, mit deutschsprachigem Guide)Zugfahrt in der 1. Klasse mit dem „El Chepe“ von Bahuichivo nach Posada Barrancaskurze Wanderung zur Bruchkante der Urique-Schlucht (in der Gruppe, mit deutschsprachigem Guide)
  • Tag
    5
    Posada Barrancas - Creel
    Seilbahnfahrt in das Herz der Kupferschlucht (in der Gruppe, mit deutschsprachigem Guide)Zugfahrt in der 1. Klasse mit dem „El Chepe“ von Posada Barrancas nach Creel
  • Tag
    6
    Creel - Chihuahua
    Zugfahrt in der 1. Klasse mit dem „El Chepe“ von Creel nach Chihuahua
  • Tag
    7
    Abreise von Chihuahua
    Transfer Hotel / Flughafen (individuell, nur Fahrer)

Nach der Landung am Flughafen von Los Mochis werden Sie von Ihrem Fahrer empfangen und zu Ihrer Unterkunft gebracht.

Unterkunft:
Übernachtung im HOTEL SANTA ANITA  (***)

Am Morgen werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt und nach Topolobampo gefahren (25 km / 40 Min. Fahrt). Der Ort wurde 1868 von dem Ingenieur Albert K. Owen gegründet, mit dem Ziel einen Welthafen des Friedens und der Gleichheit zu erbauen. Das Projekt scheiterte jedoch und die Region entwickelte sich für Naturbegeisterte zu einem wahren Paradies. Heute findet man hier in der anliegenden gleichnamigen Bucht den drittgrößten natürlichen Meereshafen der Welt.

Weiter geht die Fahrt nach El Fuerte (107 km / 160 Min. Fahrt). Die hübsche Kolonialstadt hat eine spannende Geschichte, die im Jahr 1564 mit der Gründung von dem Spanier Francisco de Ibarra beginnt. Aufgrund von drastischen Angriffen der Ureinwohner wurde Anfang des 17. Jahrhunderts eine Festung erbaut. Bei der Stadtbesichtigung können Sie mehr über die Geschichte der Stadt lernen und die besondere Atmosphäre genießen.  (F)

Unterkunft:
Übernachtung im HOTEL TORRES DEL FUERTE  (***)

Heute beginnt die aufregende Fahrt mit dem Zug "El Chepe". Von El Fuerte geht es bis nach Bahuichivo. Während der Fahrt durch die feuchtheiße Küstenebene können Sie die vorbeiziehende grüne Landschaft beobachten. Schon hier erkennt man schnell die technische Meisterleistung der Schienenbauer. Die insgesamt 73 Tunnel und 28 Brücken machen die Zugfahrt zu einem spannenden Erlebnis. Nach der Überquerung der längsten Brücke tauchen Sie in die spektakuläre Canyonlandschaft ein, bis Sie zu Ihrer Zieldestination Bahuichivo kommen. Sie werden am Bahnhof von einem Fahrer abgeholt und nach Cerocahui gefahren (26 km / 50 Min. Fahrt). Hier besuchen Sie eine der schönsten Missionskirchen der Sierra Madre. (F)

Unterkunft:
Übernachtung im HOTEL MISIÓN  (***)

Vom Aussichtspunkt Cerro del Gallego können Sie den herrlichen Blick über die gewaltige Urique-Schlucht genießen. Circa 1.800 m unter Ihnen werden Sie das kleine Städtchen Urique sehen können, das eingebettet zwischen den Felsen liegt. Anschließend haben Sie Zeit eine kleine naheliegende Werkstatt einer Rarámuri- Familie zu besuchen, die schönes Flechtwerk aus Kiefernadeln und Rauhschopf-Agaven produzieren.

Mit dem Zug geht es weiter nach Posada Barrancas. Vor Ort werden Sie abgeholt und zu Ihrer Unterkunft gebracht. Das Hotel liegt am Rand der Kupferschlucht und bietet einen wunderschönen Ausblick.

Am Nachmittag unternehmen Sie eine kurze Wanderung entlang der Bruchkante der Urique-Schlucht, wo Sie den Zusammenlauf des Kupfer- und Uriquecanyons betrachten können. (F/M/A)

Unterkunft:Übernachtung im HOTEL MANSIÓN TARAHUMARA "EL CASTILLO" (***)

Bevor es heute mit dem Zug weitergeht, fahren Sie mit der Seilbahn zu einem Aussichtspunkt im Herzen der Kupferschlucht. Während der Fahrt mit der Gondel können Sie die umliegende Canyonlandschaft von oben anschauen. Oben angekommen haben Sie die Möglichkeit auf den alten Rarámuri-Pfaden zu wandern, mit der Zip-Line Höhen von bis zu 450m zu überwinden oder mit dem Mountainbike die Gegend zu erkunden.

Am Nachmittag fahren Sie mit dem "El Chepe" in die "Holzfällerstadt" Creel (120 km / 111 Min. Fahrt). Die Stadt trägt den Titel "pueblo mágcio" (magischer Ort) und ist bei Touristen sehr beliebt. Hier findet man eine bunte Mischung aus Rarámuri-Indianern, gut gekleideten Einheimischen und Touristen verschiedenster Nationen. (F)

Unterkunft:
Übernachtung im HOTEL BEST WESTERN THE LODGE AT CREEL (***)

Nach dem Frühstück führt Sie die heutige Fahrt zu Ihrem Endziel in die Hauptstadt Chihuahua. Dort angekommen besichtigen Sie das koloniale Zentrum der Stadt mit der schönen Kathedrale sowie den naheliegenden Stadtmarkt. Auch ein Besuch des Museums "Museo Casa Chihuahua" sowie des Gouverneurspalasts lohnen sich, um mehr über die Geschichte des Ortes zu erfahren. (F)

Unterkunft:
Übernachtung im HOTEL QUALITY INN CHIHUAHUA SAN FRANCISCO (***)

Sie werden am Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Von hier aus können Sie Ihre Reise fortsetzen.(F)

Gruppentermine und Preise 2017

Rundreise (ab Los Mochis / bis Chihuahua) Preise pro Person im Doppelzimmer

Termine 2017

Preis pro Person

31.01.2017 - 06.02.2017
07.02.2017 - 13.02.2017
14.02.2017 - 20.02.2017
21.02.2017 - 27.02.2017
28.02.2017 - 06.03.2017
14.03.2017 - 20.03.2017
17.10.2017 - 23.10.2017
21.11.2017 - 27.11.2017

Preis pro Person im Doppelzimmer
ab $ 1.078,-

Einzelzimmerzuschlag:
ab $ 313,- 
  • Alle Reisedetails

Der Preis beinhaltet:

  • 6 Übernachtungen im Hotel der gewählten Kategorie
  • Transfers wie in der Reiseausschreibung beschrieben, teilweise englisch- oder spanischsprachig, auf SIB-Basis oder direkt mit einer deutschsprachigen Reiseleitung

  • Deutschsprachige Reiseleitung

  • Übernachtungen in guten Mittelklassehotels

  • Verpflegung gemäß Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

  • Alle Eintrittsgebühren im Rahmen der Ausflüge

Nicht im Preis enthalten:

  • Flüge
  • Reiserücktritts-/Kranken-/Unfallversicherung (empfehlenswert, auch bei uns abzuschließen)
  • Verpflegungen, Transfers und Ausflüge (falls nicht im Programm erwähnt)

Möchten Sie ein Angebot zu dieser Reise?

Sie können diese Reise auch mit abweichenden Wünschen bei uns anfragen. Stellen Sie eine Online-Anfrage oder nutzen Sie unseren Merkzettel, um verschiedene Reisen miteinander zu kombinieren. Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +49 (0) 341-39 29 15 90.

Reise-Details
Persönliche Angaben
Datenschutz: Ihre Angaben behandeln wir vertraulich und verwenden diese ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte.

* Pflichtfeld