Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Cholula in Mexiko

Mexiko erleben

Gateway Lateinamerika

Sonstige Informationen für Mexiko

Währung

Die Landeswährung in Mexiko ist der mexikanische Peso (MXN). Der aktuelle Wechselkurs (Stand 16.12.2016) beträgt 1 Euro zu 21 Peso.

Tagesaktuelle Wechselkurse finden Sie unter www.oanda.com/convert/classic

Wir empfehlen die Mitnahme von Bargeld (US$ oder Euro) sowie von EC- und Kreditkarte. In großen Städten ist die Bezahlung per Kreditkarte in Hotels und größeren Geschäften sowie die Barabhebung am Geldautomaten ist bei bestimmten Banken möglich. Auch mit der EC-Karte kann man mittlerweile an vielen Geldautomaten (mit Maestro-Logo) abheben.

Essen und Trinken

Die Basis der mexikanischen Küche ist der Mais. Alle uns bekannten Produkte wie Tortillas, Nachos oder Burritos werden aus Mais hergestellt.  Dazu wird häufig eine Limette und Chilisoße gereicht.

Bitte beachten Sie, dass Essen von Straßenverkäufen hygienisch bedenklich sein könnte. Wir empfehlen Ihnen deshalb an diesen Ständen stets nur vegetarische Gerichte zu bestellen, um die Möglichkeit zu vermeiden verdorbenes Fleisch zu essen.

Bei Früchten wie Mango, Papaya oder Kaktusfrucht sollte man darauf achten, dass es vor dem Verzehr gründlich gewaschen wird. Vor allem wenn die Frucht mit Schale gegessen wird. 

Stromspannung

In Mexiko beträgt die Stromspannung 110 Volt (Deutschland 220 Volt). Das bedeutet, dass nur halb so viel Leistung bei den Nutzgeräten erbracht werden kann.  Deshalb sollte man für sämtliche technische Geräte ein Steckdosen-Adapter mitbringen.

Zeitverschiebung

Insgesamt hat Mexiko vier Zeitzonen: je nach Region beträgt der Zeitunterschied zu Deutschland daher minus sechs bis neun Stunden.