Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Wissenswertes über Guatemala

Gateway Lateinamerika

Reiseplaner

Planen Sie Ihre maßgeschneiderte Reise nach Ihren Wünschen.

Geben Sie Ihre Vorstellungen in unseren Reiseplaner ein oder kontaktieren Sie uns:

+49 (0)341 - 39 29 15 90

info@gateway-lateinamerika.de

Geld und Währung in Guatemala

Die Währung in Guatemala heißt Quetzal (Q) und ist nach dem Wappenvogel des Landes benannt wurden. 1 Quetzal sind 100 Cents. Der Umrechnungskurs liegt aktuell (Stand: 18.07.2016) bei rund 1 € = 8,4 Q. 

In ganz Guatemala werden die gängigen Kreditkarten akzeptiert, außer Maestro. Das Land ist mittlerweile mit einem guten Netz an Geldautomaten ausgestattet, die jedoch auch mal leer oder kaputt sein können. Die Mitnahme von kleinen Geldbeträgen in Quetzal und US-Dollar ist deshalb immer ratsam. Zudem wird in kleinen Ortschaften oder Geschäften nur Kleingeld angenommen, da auf große Scheine oftmals gar nicht herausgegeben werden kann. 

Reiseschecks werden von den Banken zwar weitesgehend akzeptiert, aber weniger gern gesehen. Am Internationalen Flughafen La Aurora gibt es ein Wechselbüro. Ansonsten wird Geld in Guatemala fast ausschließlich in Banken gewechselt. Wechselstuben sind unüblich. Zu einem schlechten Kurs wechseln häufig auch Hotels und Restaurants.