Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Gateway Brazil

Informationen über Panama

Gateway Lateinamerika

Einreisebestimmungen für Panama

EU-Bürger benötigen für Aufenthalte von bis zu 180 Tagen kein Visum. Der Reisepass muss bei der Einreise noch mindestens 3 Monate gültig sein. Sie sollten über ein Rückreiseticket verfügen bzw. ein Ticket zur Weiterreise und nachweisen können, dass Sie ausreichend finanzielle Mittel für den Aufenthalt mit sich führen, d. h. 500 USD in bar oder auf einem Kreditkartenkonto.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument (Kinderpass). Unter Umständen werden bei der Ausreise die Geburtsurkunden der mitreisenden Kinder verlangt, daher sollten Familien (internationale) Geburtsurkunden der Kinder bei sich führen. Möchte ein Elternteil allein mit einem oder mehreren Kindern Panama verlassen, muss eine notariell beglaubigte Vollmacht des anderen Elternteils in spanischer Sprache vorgelegt werden.  

Aktuelle Einreisebestimmungen
durch die Covid19-Pandemie

Panama
  • Touristische Einreise
  • Auflagen für die Einreise
  • Beschränkungen und Hygieneregeln

Grundsätzlich ist die Einreise für alle Reisenden wieder gestattet.

Eine Weiterreise nach Costa Rica auf dem Landweg ist möglich.

Alle durch Covid-19 bedingten Einreisebeschränkungen wurden aufgehoben.

  • Panama hat den pandemiebedingten Ausnahmezustand beendet und alle Abstandsregelungen sowie Kapazitätsbeschränkungen aufgehoben.
  • Maskenpflicht im öffentlichen Personenverkehr, in Gesundheitseinrichtungen und für Personen, die mit Lebensmitteln arbeiten. Verstöße können mit Geldstrafe geahndet werden.
  • Informieren Sie sich über detaillierte Maßnahmen und ergänzende Hinweise beim Gesundheitsministerium Panamas
  • Informieren Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft über die Beförderungsbedingungen.

Regelung für die Wiedereinreise in Deutschland

Beachten Sie die Regelungen für eine Wiedereinreise in Deutschland aus einem Risikogebiet, Hochinzidenzgebiet oder Virusvariantengebiet.