Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Salzkruste des Salar de Uyuni

Rundreise Peru und Bolivien

Gateway Lateinamerika

Faszination Anden

Lima - Heiliges Tal - Machu Picchu - Cusco - La Paz - Salar de Uyuni - Titicacasee - Colca Canyon - Arequipa

Die Gebirgskette der Anden durchzieht die ganze Westküste des südamerikanischen Kontinent. In Peru und Bolivien umschließt sie das zentrale Hochland, das sogenannte Altiplano. Mittendrin der faszinierende Titicacasee, der in beiden Ländern auf einer beeindruckenden Höhe von mehr als 3.600 Metern über dem Meerespiegel liegt. Eine Reise über die Anden ist auch eine Reise auf den Spuren der Inkas und präinka-Kulturen, durch karge und menschenleere Landschaften, vorbei an kolonialen Dörfern und schneebedeckten Gipfeln.

Übersicht

  • Dauer: 15 Tage
  • Start und Ende in Lima
  • individuell zum Wunschtermin ab 1 Teilnehmer
  • mit lokalen deutschsprachigen Guides
  • Sie können dieses Programm nach Ihren Wünschen verkürzen oder verlängern.

Programm

  • Tag
    1
    Lima
    Transfer Flughafen/Hotel
  • Tag
    2
    Lima
    StadtführungNachmittag zur freien Verfügung
  • Tag
    3
    Lima - Cusco - Heiliges Tal
    Flug nach CuscoFahrt ins Heilige TalAusflug nach Chinchero, Maras und Moray
  • Tag
    4
    Heiliges Tal - Machu Picchu - Cusco
    Zugfahrt nach Aguas CalientesBesuch von Machu PicchuZugfahrt nach Ollantaytambo und Fahrt nach Cusco
  • Tag
    5
    Cusco
    Stadtführung in Cusco mit Besuch der nahe gelegenen Ruinen
  • Tag
    6
    Cusco - La Paz (Bolivien)
    Flug nach La PazStadtführung mit Besuch des Mondtals
  • Tag
    7
    La Paz - Uyuni
    Busfahrt nach OruroZugfahrt nach Uyuni
  • Tag
    8
    Uyuni - Salar de Uyuni - Colchani
    Ganztagestour Uyuni mit Besuch einer Salzplantage, der Insel Incahuasi und den Mumien von Coquese
  • Tag
    9
    Colchani - Uyuni - La Paz
    Flug nach La PazNachmittag zur freien Verfügung
  • Tag
    10
    La Paz - Puno (Peru)
    Katamaranfahrt nach Peru
  • Tag
    11
    Titicacasee
    Bootsfahrt zu den Uros Inseln
  • Tag
    12
    Puno - Colca Canyon
    Ganztagesausflug zum Colca Canyon
  • Tag
    13
    Colca Canyon - Arequipa
    Besuch des 'Cruz del Condor'Fahrt nach Arequipa
  • Tag
    14
    Arequipa - Lima
    StadtführungFlug nach Lima
  • Tag
    15
    Lima
    Transfer Hotel/Flughafen

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht.

Bei einer rund 3-stündigen Stadtführung am Vor- oder Nachmittag lernen Sie Lima von seiner durch die Kolonialzeit geprägten sowie von seiner modernen Seite kennen. Bei der Tour besuchen Sie unter anderem das Stadtzentrum, die Kathedrale und das Kloster San Francisco. Zweite Tageshälfte zur freien Verfügung. (F)

Am Morgen fliegen Sie nach Cusco und fahren nach Ihrer Ankunft direkt weiter ins Heilige Tal. Den Weg dorthin verbinden Sie mit einem Ausflug nach Chinchero, Maras und Moray. 

Chinchero ist ein typisches Andendorf, welches bei den Inkas als Geburtsort des Regenbogens galt. Vom Dorf hat man einen wundervollen Ausblick auf die umliegenden Berge. Zudem kann man hier wunderschöne koloniale Tempel besichtigen. Die Hauptattraktion von Chinchero ist sein großer und farbenfroher Sonntagsmarkt. Die Tour führt Sie zudem ins kleine Andendorf Moray, das für seine einem Amphitheater ähnelnden Terrassen bekannt ist. Und schließlich besuchen Sie noch die Salzminen von Maras, wo Sie die antike Technik der Gewinnung live erleben können. (F)

Zeitig am Morgen fahren Sie nach Ollantaytambo, um dort in den berühmten Zug Richtung Aguas Calientes zu steigen. Diese kleine Stadt liegt am Fuß des Machu Picchu. Die rund 45-minütige Zugfahrt führt durch herrliche Landschaft und Sie erleben den Übergang von den fruchtbaren Tälern des Urubamba Tals bis zu den tropischeren Gefilden. Nach der Ankunft geht es mit dem Bus rund 30 Minuten die letzte Etappe hinauf auf die mit dichtem Regenwald bewachsenen Gipfel, welche die Inkastadt einrahmen. Hoch oben, vor atemberaubenden Panorama, liegt Machu Picchu. Vergessen Sie nicht, sich am Eingang zur Erinnerung einen Stempel in Ihren Pass geben zu lassen!

Auf der anschließenden rund zweistündigen geführten Tour erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte, Bauweise und die Mystik dieser weltbekannten Inka-Ruinen. Im Anschluss essen Sie in einem lokalen Restaurant zu Mittag. Danach können Sie noch ein wenig Zeit auf den bunten Märkten verbringen. Am Nachmittag fahren Sie mit Zug zurück nach Ollantaytambo. Von dort erfolgt dann der Transfer zurück zu Ihrem Hotel in Cusco. (F/M)

Am Vor- oder Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtführung durch Cusco, auf der Sie sowohl Zeugnisse aus der Inka- als auch aus der Kolonialzeit entdecken. Sie besuchen unter anderem die Plaza Mayor, die Kathedrale, den Tempel der Sonne Koricancha sowie die Inkastraße Loerto. Außerdem besichtigen Sie nahe gelegene Ruinen wie Kenko, Tambomachay und Sacsayhuaman. Zweite Tageshälfte zur freien Verfügung. (F)

Zeitig am Morgen fliegen Sie von Cusco nach La Paz in Bolivien. Nach Ihrer Ankunft haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor es am Nachmittag zu einer Stadtführung geht. Diese führt Sie durch Straßenmärkte, zu prächtigen Kolonialbauten und Sehenswürdigkeiten wie der Basilika San Francisco oder dem Plaza Murillo, zum Aussichtspunkt 'Mirador de Killi Killi' und zum äußeren Nachbau des Tiwanaku Tempels. Optional können Sie vor Ort mit der Seilbahn 'Teleférico' fahren (nicht im Preis inkludiert). Im Anschluss besuchen Sie das nahe bei La Paz gelegene Mondtal 'Valle de la Luna', welches aus tausend Felsen, Felsspalten, Erdhügeln und kraterähnlichen Formationen besteht und durch Erosion über Jahrtausende geformt wurde. (F)

Mit dem Bus geht es von La Paz in südwestlicher Richtung rund dreieinhalb Stunden nach Oruro. Hier steigen Sie um in den Zug nach Uyuni. Die rund sechseinhalb Stunde lange Zugfahrt führt durch beeindruckende karge Landschaft und über die hohen Gebirgszüge der Anden. (F/M)

Besuch des Friedhofs für Züge mit anschließendem Roadtrip über den faszinierenden Salar de Uyuni. Die Sonne lässt den See gleißend hell erstrahlen, so dass er wie eine zugefrorene Fläche scheint.  Sie machen Halt im Dorf Colchani und lernen die handwerkliche Salzproduktion sowie Methoden zur Salzgewinnung kennen. Ihre Reise führt Sie weiter zur Insel Incahuasi, die für ihre gigantischen meterhohen Säulenkakteen bekannt ist. Am Nachmittag besuchen Sie die Mumien von Coquese. (F/M/A)

Sie übernachten im Palacio de Sal. In diesem einzigartigen Hotel wurden die Wände, Decken, Stühle und Tische aus purem Salz hergestellt. Die Absicht dieser speziellen Konstruktion ist die Harmonie von Natur und umgebender Landschaft.

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Uyuni und fliegen nach La Paz. Dort haben Sie den Nachmittag zur freien Verfügung. (F)

Zeitig am Morgen werden Sie an Ihrem Hotel in Puno abgeholt und überland bis zur Copacabana auf der bolivianischen Seite gefahren (Dauer rund zwei Stunden). Hier gehen Sie an Bord eines Katamarans. Während Sie über den herrlich schimmernden und von spektakulärer Berglandschaft eingerahmten See zur legendären Sonneninsel 'Isla del Sol' segeln, genießen Sie auf dem Schiff ein Mittagsbuffet. Auf der Sonneninsel kann man zahlreiche Zeugnisse aus der Zeit der Inka entdecken, darunter den Inti Wati Komplex und den Inkapalast Pilkokaina. Mit dem Katamaran geht es weiter bis nach Chua, wo Sie von Bord gehen und überland weiter nach La Paz zu Ihrem Hotel gefahren werden. (F/M)

Am Morgen geht es mit einem motorisierten Boot zu den berühmten schwimmenden Inseln auf dem Titicacasee. Die Bewohner von den Uros Inseln sind gut organisiert und widmen sich dem Jagen und Fischen. Das Schilfgras, aus dem die Inseln gebaut werden, dient gleichzeitig als Nahrungsquelle für Menschen und Tiere. Von den Uros Inseln geht es weiter zu den Taquile Inseln, die von Quechua sprechenden Ureinwohnern besiedelt sind. Von Generation zu Generation haben sich diese ein gut funktionierendes Sozialgefüge erhalten und feine Webtechniken bewahrt. Zur Mittagszeit nehmen Sie ein typisches Essen im Haus eines Einheimischen ein. Nach einer anschließenden kurzen Wanderung kehren Sie am Nachmittag nach Puno zurück. (F/M)

Von Puno starten Sie am Morgen Ihre Weiterreise in den beeindruckenden Colca Canyon. Auf dem Weg dorthin passieren Sie die Pampa von Canahuas, den Steinwald von Imata, den Andensee Lagunillas mit seiner vielfältigen Flora und Vogelwelt sowie die Dörfer Santa Lucia und Juliaca. Später geht es weiter zum Colca Tal und dem Besuch der Dörfer Yanque und Maca,der hängenden Gräber und Terrassen von Llactachucho und Antahuilque. Am Nachmittag führt Sie die Reise zu den heißen Quellen "La Calera" (Eintritt nicht enthalten), in denen Sie ein Bad nehmen können. Übernachtung im Colca Canyon. (F/M/A)

 

 

 

 

Möglichst früh am Morgen starten Sie zum Aussichtspunkt 'Cruz del Condor'. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Tiefe des Canyon und können den Flug der Kondore beobachten. Weiter geht es dann durch Chucura, den Krater eines erloschenen Vulkans, hinauf auf einen Aussichtspunkt, von dem Sie einen fantastischen Blick auf die Vulkane wie den Sabancaya und den Ampato haben. In einem lokalen Restaurant nehmen Sie Ihr Mittagessen ein. Auf dem Weg nach Arequipa fahren Sie vorbei am imposanten Vulkan Chachani und durch das Nationalreservat Aguada Blanca mit seinen Vikunjas-Herden (Südamerikanisches Kamel), Sümpfen und Seen. Das Reservat liegt auf 3.400 Meter. (F/M) 

Am Vormittag erkunden Sie Arequipa, die auch als 'weiße Stadt' bekannt ist. Sie besuchen unter anderem das Stadtzentrum mit der Plaza de Armas, das Viertel Saint Lazarus und das Viertel Yanahuara mit seinem Aussichtspunkt "Mirador de Volcanes", von dem Sie einen fantastischen Ausblick auf das Bergpanorama haben. Weiterhin besichtigen Sie das das Santa Catalina Kloster, ein von hohen Mauern umschlossenes, religiöses Kolonialhaus, welches mit seinen vielen kleinen verwinkelten Durchgängen und Straßen fast eine eigene Stadt bildet. Am Nachmittag fliegen Sie zurück nach Lima. (F)

Transfer zum Flughafen. Heute heißt es Abschied nehmen von Peru und Sie treten Ihren Heimflug nach Europa an. Optional und je nach Flugzeit können Sie noch einen Ausflug in Lima oder Umgebung unternehmen (nicht im Preis enthalten), zum Beispiel eine Bootsfahrt zu den Palomino Inseln oder ein Besuch des Larco Herrera Museums. (F) 

Preise & Leistungen

Preise 2017

Rundreise (ab und bis Lima) - Preise pro Person im Doppelzimmer

ReiseartMittelklassehotelsKomfortklassehotels
INDIVIDUELL / PRIVAT
private Ausflüge mit deutschsprachigen Guides
ab € 3.619,-auf Anfrage
  • Eingeplante Hotels
  • Im Preis enthalten / nicht enthalten

Eingeplante Unterkünfte:
Lima: El Tambo I ***
Heiliges Tal: La Casona de Yucay ***
Cusco: LP Los Portales ***+
La Paz: Naira Hostal ***
Uyuni: Hotel Jardines de Uyuni **+
Colchani: Hotel Palacio de Sal ***
Puno: Eco Inn ***
Colca Canyon: Casa Andina Classic Colca ***
Arequipa: Casona Plaza Hotel ***

Die Hotels können auf Wunsch ausgetauscht werden.

IM PREIS ENTHALTEN:

  • 4 Inlandsflüge (Economyklasse) inkl. Steuern und Flughafengebühren
  • 14 Übernachtungen in guten Unterkünften der Mittelklasse
  • Verpflegung gemäß Programm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • Ausflüge wie im Programm beschrieben mit lokalen, wechselnden deutschsprachigen Guides*
  • Transfers Flughafen / Hotel / Flughafen
  • Eintrittsgebühren im Rahmen der Ausflüge

* Ausnahmen:  Tag 4 (Zugfahrt Machu Picchu) und Tag 11 (Bootstour Titicacasee) zusammen mit anderen Reisenden und in Begleitung Ihres deutschsprachigen Guides, Tag 10 (Katamaranfahrt) zusammen mit anderen Reisenden und englischsprachiger Reiseleitung

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:

  • Langstreckenflüge
  • Reiserücktritts-/Kranken-/Unfallversicherung (empfehlenswert, auch bei uns abzuschließen)
  • Verpflegung, die nicht im Programm erwähnt ist
  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Anfrage

Möchten Sie ein Angebot zu dieser Reise?

Sie können diese Reise auch mit abweichenden Wünschen bei uns anfragen. Stellen Sie eine Online-Anfrage oder nutzen Sie unseren Merkzettel, um verschiedene Reisen miteinander zu kombinieren. Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +49 (0) 341-39 29 15 90.

Reise-Details
Persönliche Angaben
Datenschutz: Ihre Angaben behandeln wir vertraulich und verwenden diese ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte.

* Pflichtfeld