Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Tren Crucero Bahnreisen

Gateway Lateinamerika

Reiseplaner Lateinamerika

Wir planen Ihre maßgeschneiderte Reise nach Ihren Wünschen. Nutzen Sie dafür unseren Reiseplaner oder kontaktieren Sie uns:

0341 - 39 29 15 90

info@gateway-lateinamerika.de

Tren Crucero - Bahnreisen Ecuador

QUITO – OTAVALO – RIOBAMBA – BUCAY – GUAYAQUIL

Während der 450 km langen Fahrt erleben Sie die einzigartige Andenlandschaft und die Küste Ecuadors.Der Zug bietet Platz für 54 Passagiere, hohe Komfortstandards und exzellenten Service. Die Ausstattung der 4 Waggons des Zuges spiegelt die Kultur und Geschichte Ecuadors wider: Die Waggons sind jeweils im barocken Stil der spanischen Kolonialzeit, im neoklassizistischen Stil der republikanischen Periode, im prähispanischen Stil und im klassischen Stil der ecuadorianischen Küste gestaltet.  An Bord gibt es eine Kaffeebar, einen Kunsthandwerksshop und bequeme Plätze, um ein Buch zu lesen oder einfach aus dem Fenster zu schauen. Eine Plattform am Ende des Zuges und große Panoramafenster im dritten und vierten Waggon ermöglichen den ungehinderten Blick auf die beeindruckende Landschaft.Einige Abschnitte werden mit Dampflokomotiven aus dem 20. Jahrhundert gefahren.

Übersicht

  • Dauer: 4 Tage
  • Individuell / Privat buchbar

Programm

  • Tag
    1
    Dienstag: Quito - Otavalo - Ibarra – Quito
    Ausflug nach Otavalo
  • Tag
    2
    Mittwoch: Quito - Riobamba
    Programm an Bord des Tren Crucero
  • Tag
    3
    Donnerstag: Riobamba – Bucay
    Programm an Bord des Tren Crucero
  • Tag
    4
    Freitag: Bucay – Guayaquil
    Programm an Bord des Tren Crucero Transfer Duran - Guayaquil

Früh am morgen fahren Sie von Quito 1,5 Stunden Richtung Norden. In Otavalo erwartet Sie eine sorgfältig restaurierte Dampflok, mit der Sie nach Ibarra fahren. Unterwegs entdecken Sie Kultur und Kunsthandwerk dieser Region: Musik, Textilkunst, Malerei und die Schnitzkunst der Quitoer Schule. Nach der Verkostung traditioneller ecuadorianischer Küche und dem Besuch einer Rosenplantage Rückkehr nach Quito.

Abfahrt am Bahnhof Chimbacalle in Quito. Die Route führt Sie südwärts, entlang der Straße der Vulkane. Bei gutem Wetter können Sie bis zu 20 Vulkane sichten. Hier teilen sich die Anden in zwei Arme, die parallel Richtung Süden verlaufen. Das Tal dazwischen weist eine hohe Biodiversität auf. Unterwegs unternehmen Sie eine Wanderung durch den Andenwald in der Umgebung von Boliche. Auf der Weiterfahrt beobachten Sie von den komfortablen Panoramawaggons aus, wie sich Vegetation und Landschaft ändern, während der Zug langsam in das Hochland der Anden hinauffährt, nach Urbina, dem höchsten Punkt der Reise. Dort besuchen Sie den Kunsthandwerksmarkt und treffen den letzten Eisschlepper des Chimborazo und lernen die Geschichte seines aussterbenden Berufes kennen. Abendessen und Übernachtung in Riobamba. (F/M/A)

Von Riobamba geht es mit der Dampflok Richtung Colta, wo die spanischen Eroberer ihre erste Siedlung in Ecuador errichteten. Abwechselnd passieren Sie farbenfrohe Quinoafelder, die in violett, gelb und rot leuchten, endemische Pflanzen- und Tierarten, indigene Siedlungen und die Überreste alter Kulturen. In Guamote besuchen Sie einen der letzten indigenen Märkte in den Anden, bevor Sie die Fahrt zur mythischen Teufelsnase fortsetzen. Über ein schwindelerregended Gefälle fahren Sie in Zickzacklinien vom Andenhochland hinunter zu den Küstenebenen. Weiter geht es entlang der engen Schlucht des Chanchán Flusses und durch einen beeindruckenden Nebelwald nach Bucay. (F/M/A)

Wieder verändert sich die Landschaft, wenn der Zug den tropischen Regenwald verlässt. Reis-, Zuckerrohr-, Ananas- und Bananenplantagen ziehen vorbei.

Mittagessen in einer traditionellen Hacienda, wo Sie mehr über den Anbau und die Ernte der weltweit besten Kakaobohnen erfahren. Kakao- und Schokoladenverkostung. Später besuchen Sie eine Ausstellung zur Kultur der Montubio und fahren mit der Dampflok von Yaguachi nach Durán. Transfer zum Hotel in Guayaquil. (F/M)

Termine & Preise

Diese Reise kann auch in umgekehrte Reihenfolge von Guayaquil bis Quito durchgeführt werden.

Preise pro Person im Doppelzimmer

Reiseart
IN DER GRUPPE 
mit Ausflügen in der Gruppe und englischsprachigem Guide
ab $ 1.450
Einzelzimmerzuschlag ab $ 110


Quito - Guayaquil Guayaquil - Quito
Januar 03./17./31.01.2017 07./21./28.01.2017
Februar 14./28.02.2017 04./18.02.2017
März 14./28.03.2017 04./18.03.2017
April 11./25.04.2017 01./15./29.04.2017
Mai 09./23.05.2017 13./27.05.2017
Juni 06./20.06.2017 10./24.06.2017
Juli 04./18.07.2017 08./22.07.2017
August 15./29.08.2017 05./19.08.2017
September 12./26.09.2017 02./16./30.09.2017
Oktober 10./24.10.2017 14./28.10.2017
November 07./21.11.2017 11./25.11.2017
Dezember 05./19.12.2017 09./27.12.2016
  • Alle Reisedetails

Details

Der Preis beinhaltet:

  • Übernachtungen in komfortablen Unterkünften (wie beschrieben)
  • Verpflegung wie im Programm beschrieben (F= Frühstück (3x), M= Mittagessen (4x),  Abendessen (3x))  
  • Transfers wie im Programm beschrieben
  • Englischsprachige Reiseleitung 

Nicht im Preis enthalten:

  • Langstreckenflüge
  • Reiserücktritts-/Kranken-/Unfallversicherung (empfehlenswert, auch bei uns abzuschließen)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben sowie nicht im Programm beschriebene Verpflegung

Anfrage

Möchten Sie ein Angebot zu dieser Reise?

Sie können diese Reise auch mit abweichenden Wünschen bei uns anfragen. Stellen Sie eine Online-Anfrage oder nutzen Sie unseren Merkzettel, um verschiedene Reisen miteinander zu kombinieren. Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +49 (0) 341-39 29 15 90.

Reise-Details
Persönliche Angaben
Datenschutz: Ihre Angaben behandeln wir vertraulich und verwenden diese ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte.

* Pflichtfeld