Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Kulturreise Ecuador

Gateway Lateinamerika

Reiseplaner

Planen Sie Ihre maßgeschneiderte Reise nach Ihren Wünschen.

Geben Sie Ihre Vorstellungen in unseren Reiseplaner ein oder kontaktieren Sie uns:

+49 (0)341 - 39 29 15 90

info@gateway-lateinamerika.de

Kulturreise Ecuador

Quito - Otavalo - Papallacta - Regenwald - Guamote - Vulkan Chimborazo - Quilotoa - Cotopaxi Nationalpark

Ecuador bietet nicht nur abwechslungsreiche Landschaften auf kleinem Raum, sondern auch eine große Vielfalt an Volksgruppen, die bemüht sind, Ihre Traditionen zu bewahren. Bei dieser außergewöhnlichen Reise erfahren Sie, was diese Menschen bewegt, lernen ihre Weltanschauung kennen und werden Zeuge ihrer tiefen Beziehung mit der Natur in ihren Lebensräumen. Die Route kombiniert sehr unterschiedliche Landschaften, die Sie meistens auf Wanderungen erleben, mit authentischen Begegnungen. Die Reise beginnt in Quito und führt nach Norden. Eine Wanderung am Cuicocha-Kratersee dient als perfekter Einstieg. Anschließend geht es zum Regenwald, den Sie in Begleitung eines Naturführers entdecken. Zurück in den Anden besuchen Sie den farbenfrohen Indianermarkt von Guamote. Auf dem Vulkan Chimborazo erreichen Sie auf 5.000 Metern den höchsten Punkt der Reise und zum Schluss erkunden Sie den Cotopaxi-Nationalpark mit dem bildschönen Vulkan gleichen Namens.

Übersicht

  • Dauer: 12Tage
  • ab mindestens 2Teilnehmern
  • kleine Gruppen mit maximal 12 Teilnehmern
  • Individuell / Privat buchbar

Programm

  • Tag
    1
    Quito - Otavalo
    Stadtbesichtigung Quito & ÄquatordenkmalTansfer nach Otavalo
  • Tag
    2
    Kratersee Cuicocha - Cotacachi - Otavalo
    Wanderung am Kratersee Cuicocha Besichtigung Cotacachi & Otavalo
  • Tag
    3
    Tren de la Libertad
    Zugfahrt mit dem "Freiheitszug"
  • Tag
    4
    Otavalo Markt - Papallacta - Regenwald
    Besuch den Markt in OtavaloTransfer nach Papallacta und Regenwald
  • Tag
    5
    Regenwald
    Ausflüge im Regenwald
  • Tag
    6
    Regenwald
    Ausflüge im Regenwald
  • Tag
    7
    Regenwald - Macas
    Ausflüge im RegenwaldTransfer nach Macas
  • Tag
    8
    Shuar Wasserfall - Lagunas de Atillo
    Ganztagesausflug Shuar - Wasserfall & Lagunas de Atillo
  • Tag
    9
    Guamote Markt
    Besuch den Markt in Guamote
  • Tag
    10
    Vulkan Chimborazo
    Wanderung Vulkan Chimboazo Transfer nach Latacunga
  • Tag
    11
    Zumbahua Markt - Lagune Quilotoa
    Besichtigung des Marktes in Zumbahua Ausflug zum Kratersee Quilotoa
  • Tag
    12
    Cotopaxi Nationalpark - Quito
    Besichtigung des Nationalparks Cotopaxi Transfer nach Quito

Am Morgen besichtigen Sie die Altstadt von Quito, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Weiterfahrt zum Äquatordenkmal, wo Sie mehr über die Vermessung der Erde erfahren und selbst die physikalischen Besonderheiten dieses Ortes erkunden können. Am Nachmittag führt die Route weiter nach Otavalo. (A)

Übernachtung im HOTEL SANTA FE (***) oder ähnlich (Standardzimmer)

Bei einer 4- bis 5-stündigen Wanderung lernen Sie die Fauna der Anden kennen. Ein besonderes Mittagessen im pittoresken Ort Cotacachi bringt Sie wieder zu Kräften. Am Nachmittag können Sie über den Markt von Otavalo spazieren und frisches exotisches Obst und Gemüse probieren(F/M)

Übernachtung im HOTEL SANTA FE (***) oder ähnlich (Standardzimmer)

Von Otavalo aus fährt der Tren de la Libertad - der Freiheitszug - Richtung Norden durch kontrastreiche Landschaften. Eine Reise durch die Musik, die Gastronomie und die Geschichte der Afro-Ecuadorianer erwartet Sie. (F/M)

Übernachtung im HOTEL SANTA FE (***) Standardzimmer

Am Samstag ist der Markt von Otavalo auf der Plaza de los Ponchos noch größer und bunter. Vormittags haben Sie Zeit, das Markttreiben zu beobachten oder ein schönes Souvenir zu erwerben. Anschließend Weiterfahrt über einen Pass (4.050 m Höhe) nach Papallacta, wo Thermalquellen zu finden sind. Am Nachmittag erreichen Sie Hakuna Matata, ein Stückchen Zuhause mitten im Regenwald. (F/A)

Übernachtungen in der HAKUNA MATATA LODGE (***) Standardzimmer

Der heutige Ausflug führt Sie durch den Regenwald zum Dörfchen Santa Rita. Hier erfahren Sie vom Experten, wie aus der Kakaobohne Schokolade entsteht. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie das natürliche Quellwasser am Pool der Lodge. (F/M/A)

Übernachtung in der HAKUNA MATATA LODGE (***)

Früh am Morgen brechen Sie zu einer Leckstelle am Fluss Arajuno auf, wo viele Papageien und Sittiche zu beobachten sind. Sie genießen ein typisches Bufett des Regenwaldes, zubereitet von Angehörigen der Kichwa. Später steht ein Besuch des Dorfes Misahualli auf dem Plan. Hier sind viele Kapuzineräffchen zu sehen. (F/M/A)

Übernachtung in der HAKUNA MATATA LODGE (***) Standardzimmer

In El Puyo besuchen Sie eine Tierstation. Weiterfahrt nach Süden tief in den Regenwald. Sie erreichen das kleine Städtchen Macas. (F/A)

Übernachtung im HOTEL LUZCELINDA (***) Standardzimmer

Heute betreten Sie das Gebiet der Shuar. Ziel der Wanderung ist ein Wasserfall, ein zeremonieller Ort dieser indigenen Gruppe. Nach einer kleinen Erfrischung und einem traditionellen Mittagessen fahren Sie zu den Lagunen von Atillo und weiter nach Guamote. (F/L/A)

Übernachtung im HOTEL INTI SISA (***) Standard

Ein traditioneller Andenmarkt ist heute Ihr Ziel: Anders als der Markt in Otavalo dient dieser hauptsächlich dem Handel mit Anbauprodukten der Region und mit Tieren. (F/L)

Übernachtung in HOTEL SANTA IASBELLA(***) Standardzimmer

 

 

Heute fahren Sie zum Vulkan Chimborazo, den Sie allmählich erklimmen. Zuerst erreichen Sie eine Kichwa-Gemeinde (3.000 m), danach passieren Sie die Berghütte Hermanos Carrel auf 4.800 m und auf Wunsch erfolgt dann der Aufstieg bis zur Whymperhütte auf 5.000 m. (F/L)

Übernachtung im HOTEL VILLA TACUNGA(***) Standardzimmer

Bei einem Ausflug zur blaugrünen Kraterlagune Quilotoa genießen Sie die schöne Kulisse der Berge, die Vegetation und die schimmernden Farben der Lagune. (F/M/A)

Übernachtung im HOSTAL MAMA HILDA(***) Standardzimmer

 

 

Zuerst besuchen Sie eine 400 Jahre alte Hacienda und genießen dort einen Kaffee in einer besonderen Atmosphäre. Im Nationalpark Cotopaxi unternehmen Sie eine kleine Wanderung um die Lagune Limpiopungo direkt am Vulkan Cotopaxi. Beim Mittagessen haben Sie einen tollen Blick auf die umliegenden Berge.

Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Quito.

Preise 2018

Rundreise (ab Quito bis Guayaquil) Preise pro Person im Doppelzimmer

Reiseart Mittelklasse 
IN DER GRUPPE 
mit Ausflügen in der Gruppe und englischsprachigem Guide
ab $ 1.495
Einzelzimmerzuschlag ab $ 210

Termine 2018

24.01.2018 - 04.02.2018
21.03.2018 - 01.04.2018
18.04.2018 -29.04.2018
23.05.2018 - 03.06.2018
20.06.2018 - 01.07.2018
11.07.2018 - 22.07.2018
25.07.2018 -05.08.2018
22.08.2018 - 02.09.2018
19.09.2018 - 30.09.2018
17.10.2018 - 28.10.2018
14.11.2018 - 25.11.2018 
12.12.2018 -23.12.2018  
  • Alle Reisedetails

Details

Individuelle Reise zum Wunschtermin auf Anfrage

Der Preis beinhaltet:

  • 11 Übernachtungen in den obengenannten Hotels 
  • Verpflegung gemäß Programm
  • Transfers wie im Programm beschrieben
  • alle oben genannten Ausflüge mit lokalem englischsprachigem Reiseleiter
  • Eintrittsgelder und
  • Zugfahrt Imbabura

Nicht im Preis enthalten:

  • Langstreckenflüge
  • Reiserücktritts-/Kranken-/Unfallversicherung (empfehlenswert, auch bei uns abzuschließen) Trinkgelder und persönliche Ausgaben sowie nicht im Programm beschriebene Verpflegung

Anfrage

Möchten Sie ein Angebot zu dieser Reise?

Sie können diese Reise auch mit abweichenden Wünschen bei uns anfragen. Stellen Sie eine Online-Anfrage oder nutzen Sie unseren Merkzettel, um verschiedene Reisen miteinander zu kombinieren. Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +49 (0) 341-39 29 15 90.

Reise-Details
Persönliche Angaben
Datenschutz: Ihre Angaben behandeln wir vertraulich und verwenden diese ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte.

* Pflichtfeld