Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel:

Farbiger Himmel über dem Salar de Uyuni in Bolivien

Rundreise Erlebnis Anden: Rundreise durch Peru, Bolivien und Ecuador

Gateway Lateinamerika

Reiseplaner

Planen Sie Ihre maßgeschneiderte Reise nach Ihren Wünschen.

Geben Sie Ihre Vorstellungen in unseren Reiseplaner ein oder kontaktieren Sie uns:

+49 (0)341 - 39 29 15 90

info@gateway-lateinamerika.de

Erlebnis Anden

Lima – Cusco – Heiliges Tal – Machu Picchu – Titicacasee – La Paz – Salzwüste Uyuni – Quito – Cotopaxi – Riobamba – Zugfahrt Teufelsnase – Cuenca – Nationalpark Cajas – Guayaquil

Peru, Bolivien und Ecuador – drei faszinierende Andenländer mit grandiosen Landschaften, spannender Geschichte und ursprünglicher, indigener Kultur. Auf unserer 22-tägigen Rundreise erleben Sie Highlights, welche fast ausnahmslos auf über 3000 Metern im Altiplano liegen. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Lima reisen Sie ins Hochland nach Cusco, besuchen Machu Picchu und das Heilige Tal der Inkas. Es folgt eine landschaftlich reizvolle Fahrt nach Puno, wo Sie mit dem Boot zu den im Titicacasee schwimmenden Schilfinseln der Uros fahren. Ihre Reise führt Sie weiter nach Bolivien. Hier erleben Sie die von schneebedeckten Gipfeln eingerahmte Stadt La Paz mit dem nahe gelegenen Mondtal sowie den einzigartigen Salar de Uyuni, den größten Salzsee der Welt. Von La Paz fliegen Sie schließlich nach Ecuador. Vom bezaubernden Quito geht es auf der Straße der Vulkane bis ins hübsche Cuenca. Unterwegs erleben Sie eine spektakuläre Fahrt mit dem Zug zur Teufelsnase und beenden Ihre Reise schließlich an der Pazifikküste in Guayaquil.

Übersicht

  • Dauer: 22 Tage
  • Start in Lima und Ende in Guayaquil
  • individuell zum Wunschtermin ab 1 Person
  • mit lokalen englisch- oder deutschsprachigen Guides
  • Sie können dieses Programm nach Ihren Wünschen verkürzen oder verlängern.

Programm

  • Tag
    1
    Lima
    Transfer Flughafen/Hotel
  • Tag
    2
    Lima
    Stadtrundfahrt in Lima
  • Tag
    3
    Lima – Cusco
    Flug Lima/Cusco Nachmittag zur freien Verfügung
  • Tag
    4
    Cusco
    Stadtbesichtigung Cusco
  • Tag
    5
    Cusco – Heiliges Tal – Aguas Calientes
    Fahrt nach Aguas Calientes Besuch der Salzterrassen von Maras, der Inka Anlage Moray und der Ruinen von Ollantaytambo
  • Tag
    6
    Machu Picchu – Cusco
    Besichtigung von Machu Picchu
  • Tag
    7
    Cusco – Puno
    Fahrt Cusco/Puno Besuch von La Raya, der Racchi Ruinen und von Andahuaylillas
  • Tag
    8
    Titicacasee
    Bootstour auf dem Titicacasee
  • Tag
    9
    Puno – La Paz
    Fahrt Puno/La Paz
  • Tag
    10
    La Paz
    Stadtbesichtigung Ausflug zum Mondtal
  • Tag
    11
    La Paz – Uyuni
    Fahrt La Paz/Uyuni
  • Tag
    12
    Salar de Uyuni
    Besuch des Zugfriedhofs und des Dorfes Colchani Ausflug zum Salar de Uyuni Besuch der Mumien von Coquesa
  • Tag
    13
    Uyuni – La Paz
    Flug nach La Paz Nachmittag zur freien Verfügung
  • Tag
    14
    La Paz – Quito
    Flug La Paz/Quito
  • Tag
    15
    Quito
    City Tour in Quito
  • Tag
    16
    Quito – Cotopaxi
    Ausflug zum Nationalpark Cotopaxi
  • Tag
    17
    Cotopaxi – Riobamba
    Besuch der Kraterlagune Quilotoa
  • Tag
    18
    Riobamba
    Ausflug zum Chimborazo
  • Tag
    19
    Riobamba – Cuenca
    Zugfahrt zur Teufelsnase
  • Tag
    20
    Cuenca
    Stadtführung in Cuenca
  • Tag
    21
    Cuenca – Guayaquil
    Ausflug zum Nationalpark El Cajas
  • Tag
    22
    Guayaquil
    Transfer Hotel/Flughafen

Ankunft und Transfer zum Hotel.

Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Perus Hauptstadt kennen. Nachmittag zur freien Verfügung. (F)

Flug nach Cusco und Nachmittag zur Akklimatisierung zur freien Verfügung. „Der Nabel der Welt“ liegt auf über 3400 Meter und strahlt mit seinen engen Gassen aus Kopfsteinpflaster, den herrli-chen Fassaden und den Kolonial-gebäuden einen ganz besonderen Charme aus. (F)

Vormittag zur freien Verfügung. Nachmittags (bei privater Tour am Vormittag) entdecken Sie Cusco mit seinen Zeugnissen aus der Inka- und Kolonialzeit. Unter anderem besichtigen Sie den Tempel der Sonne Koricancha, die Plaza de Armas mit Kathedrale sowie die etwas außerhalb liegenden Ruinen wie Sacsayhuamán. (F)

Nördlich von Cusco erstreckt sich das reizvolle Tal des Flusses Urubamba, eine herrliche landschaftliche Pufferzone zwischen Altiplano und Regenwald. Sie besuchen die Salzterrassen von Maras, die Inka Anlage Moray, die Inka Ruinen Ollantaytambo und fahren nachmittags mit dem Zug auf einer der schönsten Strecken weltweit nach Aguas Calientes. (F/M

Mit dem Bus geht es frühmorgens hinauf zum Gipfel mit seiner legendären Inka Zitadelle Machu Picchu, welche nie von den spanischen Eroberern gefunden und erst 1911 wiederentdeckt wurde. Genießen Sie den beeindruckenden Panoramablick und streifen Sie durch die engen Gassen und Ecken dieser mystischen Stätte. Nachmittags Zugfahrt und Transfer zurück nach Cusco. (F/M)

Zeitig am Morgen fahren Sie mit dem Touristenbus durch die wunderschöne Landschaft des Altiplano nach Puno. Unterwegs besuchen Sie La Raya, den höchsten Punkt der Strecke, die Racchi-Ruinen und den kleinen Ort Andahuaylillas. (F/M)

Erleben Sie den höchstgelegenen schiffbaren See der Welt bei einem ganztägigen Bootsausflug. Sie besuchen die schwimmenden, aus Schilf bestehenden Uros Inseln sowie die Taquile Insel mit ihren Ruinen aus der Prä Inkazeit. (F/M

Mit dem öffentlichen Bus geht es am Morgen über die bolivianische Grenze, vorbei an der Copacabana bis nach La Paz. Optional ist statt der Busfahrt auch eine Boots- oder Katamaranfahrt auf dem Titicacasee inkl. Besuch der Sonneninsel und Mittagessen möglich (nicht im Preis inkludiert). (F)

Nach dem Frühstück entdecken Sie den höchstgelegenen Regierungssitz der Welt mit seinen hübschen Bauten und bunten Straßenmärkten mit Hexerei Utensilien sowie das bizarre Mondtal. Nachmittag zur freien Verfügung. (F)

Mit dem Bus geht es morgens in südwestlicher Richtung rund dreieinhalb Stunden nach Oruro. Hier steigen Sie um in den Zug nach Uyuni. Die rund sechseinhalb Stunden lange Zugfahrt führt durch beeindruckende, karge Landschaft und über die hohen Gebirgszüge der Anden. (F/M)

Früh besuchen Sie den Friedhof für Züge, ein schaurig-schönes Fotomotiv. Nach einem kurzen Halt im Dorf Colchani, wo Sie die handwerkliche Salzproduktion kennenlernen, geht es dann offroad über die beeindruckende Salzwüste. Inmitten der Salar de Uyuni liegt die Insel Incahuasi mit ihren meterhohen Säulenkakteen. Nach dem Besuch der Mumien von Coquesa reisen Sie zum Salzhotel. (F/M/A)

Flug nach La Paz und Nachmittag zur freien Verfügung. Optional besuchen Sie am Nachmittag die Prä Inka Ruinenstätte Tiwanaku. (F)

Zeitig am Morgen fliegen Sie nach Ecuador. Quito ist die höchstgelegene Hauptstadt der Welt. Die Stadt erstreckt sich über ein Tal inmitten der Anden, umgeben von Vulkanen.

Am Vormittag besichtigen Sie die koloniale Altstadt, die aufgrund ihrer Dichte an historischen Gebäuden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Sie finden hier sowohl spanische als auch flämische, maurische und präkolumbische Architektur. Nachmittags besuchen Sie optional das circa 25 km entfernte Äquatordenkmal „Mitad del Mundo“. (F)

Heute erkunden Sie den Nationalpark Cotopaxi mit dem gleichnamigen Vulkan, den Sie bis zu einer Schutzhütte in 4800 Metern besteigen können. (F)

Am Morgen besuchen Sie die hübsche Kraterlagune Quilotoa, wo Sie zum grün schimmernden Wasser hinabsteigen und rückzu auf dem Esel reiten können (nicht im Preis inkludiert). (F)

Durch wüstenartige Landschaft geht es morgens zum höchsten Berg Ecuadors, dem Chimborazo, den Sie bis zu einer Schutzhütte auf 5000 Metern besteigen können. (F)

Morgens fahren Sie mit dem Zug entlang der legendären Teufelsnase. Vom Zug aus genießen Sie die spektakuläre Abfahrt in Richtung der Küstenebene. (F)

Bei einer Stadtführung erleben Sie eine der schönsten Städte des Landes. Cuenca lebt von der kolo-nialen Atmosphäre mit unzähligen Kirchen, republikanischen Häusern und kopfsteingepflasterten Straßen. Es gibt viele kunstvolle Handwerksläden, unter anderem wird hier auch der berühmte Panamahut hergestellt. Nachmittag zur freien Verfügung. (F)

Morgens besuchen Sie den Nationalpark El Cajas. Er liegt auf über 3200 Metern, besitzt mehr als 200 Seen und zählt zu Ecuadors schönsten Naturparks. Entdecken Sie hier die einzigartige typische Vegetation des Páramo mit vielen bunten Blumen, Flechten, Moosen und Pilzen. Auf der Weiterreise nach Guayaquil fahren Sie durch beeindruckende Bananen- und Kakaoplantagen. (F)

Zeit bis zum Abflug zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen. (F)

Preise & Leistungen

Preise 2018

Rundreise (ab Lima und bis Guayaquil) - Preise pro Person im Doppelzimmer

ReiseartMittelklassehotels
RUNDREISE AUF PRIVATBASIS
Ausflüge privat und in der Gruppe mit deutsch- und englischsprachigen Guides
ab € 3.995,-
  • Eingeplante Hotels
  • Im Preis enthalten / nicht enthalten

Eingeplante Unterkünfte:
Lima: Britannia
Cusco: Abittare
Aguas Calientes: Casa Andina Machu Picchu
Puno: Eco Inn
La Paz: Hostal Naira
Uyuni: Jardines de Uyuni
Colchani: Palacio de Sal
Quito: Vieja Cuba
Cotopaxi: Cuello de Luna
Riobamba: Santa Isabella
Cuenca: Morenica del Rosario
Guayaquil: Macaw

IM PREIS ENTHALTEN:

  • 21 Übernachtungen in den beschriebenen oder gleichwertigen Unterkünften
  • Verpflegung gemäß Programm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • Ausflüge wie im Programm beschrieben (Peru: alle Ausflüge in der Gruppe mit englischsprachigem Guide; Bolivien: La Paz individuell mit deutschsprachigem und Salzwüste Uyuni in der Gruppe mit englischsprachigem Guide; Ecuador: alle Ausflüge privat mit englischsprachigem Guide)
  • Transfers Flughafen/Hotel/Flughafen
  • Eintrittsgebühren im Rahmen der Ausflüge

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:

  • Langstreckenflüge
  • Reiserücktritts-/Kranken-/Unfallversicherung (empfehlenswert, auch bei uns abzuschließen)
  • Verpflegung, die nicht im Programm erwähnt ist, und Getränke während der Mahlzeiten
  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • optionale Ausflüge

Anfrage

Möchten Sie ein Angebot zu dieser Reise?

Sie können diese Reise auch mit abweichenden Wünschen bei uns anfragen. Stellen Sie eine Online-Anfrage oder nutzen Sie unseren Merkzettel, um verschiedene Reisen miteinander zu kombinieren. Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +49 (0) 341-39 29 15 90.

Reise-Details
Persönliche Angaben
Datenschutz: Ihre Angaben behandeln wir vertraulich und verwenden diese ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte.

* Pflichtfeld